Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional Vorname, Nachname, Titel, Telefon) werden vom Amt der OÖ Landesregierung, Abteilung Land- und Forstwirtschaft, Stabstelle Genussland Oberösterreich ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. Produzenten, Gastronomen, Handelsbetriebe, Auftragsverarbeiter) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung

Koch- und Backrezepte aus dem Genussland Oberösterreich
Mit den extra für Sie zusammengestellten Koch- und Backrezepten ist gutes Gelingen garantiert.
Da macht Kochen Freude!

Gebratene Wok-Chili-Nudelpfanne


Gebratene Wok-Chili-Nudelpfanne

Zutaten

Zutaten:
2 Paprika, rot und gelb
1 kleine Zucchini
2 Karotten
1 Zwiebel oder ein 1/2 Stange Porree

350 g Chili-Nudeln vom Biohof Harrer
Öl

100 ml Gemüsebouillon
3 EL Balsamicoessig
1 EL Honig
scharfes Currypulver, Paprikapulver und Chilipulver nach Belieben

400 g Hähnchen- oder Putenbrust (optional)
Salz und Pfeffer

Zutaten

Zutaten:
2 Paprika, rot und gelb
1 kleine Zucchini
2 Karotten
1 Zwiebel oder ein 1/2 Stange Porree

350 g Chili-Nudeln vom Biohof Harrer
Öl

100 ml Gemüsebouillon
3 EL Balsamicoessig
1 EL Honig
scharfes Currypulver, Paprikapulver und Chilipulver nach Belieben

400 g Hähnchen- oder Putenbrust (optional)
Salz und Pfeffer

Biohof Harrer

Zubereitung

Rezept für 4 Personen:

Das gesamte Gemüse in mittelgroße Stücke schneiden. Dazu bei den Paprikas Stiel, Kerne und Scheidewände entfernen und die Paprika in mittelgroße Würfel schneiden. Die Zucchini ebenfalls in mittelgroße Würfel schneiden. Die Karotten in Streifen schneiden. Danach die Zwiebel halbieren und die Hälften dann vierteln oder falls Porree gewählt wird, diesen in 1 cm breite Stücke schneiden. Auch die Hähnchen- bzw. Putenbrustin Streifen schneiden.

Die Nudeln lt. Packung 6 Minuten in Salzwasser kochen und gut abseihen.

Während die Nudeln kochen, kann man schon die Sauce vorbereiten. Dazu die Gemüsebouillon mit dem Balsamicoessig und dem Honig in einem kleinen Topf leicht erwärmen, um alles gut vermischen zu können. Danach mit Curry-, Paprika-, Chilipulver abschmecken. Die Menge soll individuell gewählt werden, um die gewünschte Schärfe zu erreichen.

Je nach Verfügbarkeit kann das Gericht in einem Wok oder auch in einer Pfanne zubereitet werden. Dazu das Fleisch mit etwas Öl gut durchbraten, aus dem Wok nehmen und beiseite stellen. Danach das Gemüse in die Pfanne geben und ca. drei Minuten anbraten. Danach die gut abgetropften Nudeln hinzugeben und nochmals ca. drei Minuten anbraten. Das Fleisch wieder dazu und die Soße darüber geben, dann alles gut durchmischen. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer oder auch den scharfen Gewürzen abschmecken.

Mahlzeit!

Genussland-Produkte finden Sie unter www.genussland.at

Weitere Informationen:
Genussland Oberösterreich

Oberösterreich Tourismus Information
Freistädter Straße 119, 4041 Linz, Austria
Tel.: +43 732 221022
E-mail: info@genussland.at

Gebratene Wok-Chili-Nudelpfanne
Druckansicht
Rezept drucken (PDF)