Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional Vorname, Nachname, Titel, Telefon) werden vom Amt der OÖ Landesregierung, Abteilung Land- und Forstwirtschaft, Stabstelle Genussland Oberösterreich ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. Produzenten, Gastronomen, Handelsbetriebe, Auftragsverarbeiter) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung

Koch- und Backrezepte aus dem Genussland Oberösterreich
Mit den extra für Sie zusammengestellten Koch- und Backrezepten ist gutes Gelingen garantiert.
Da macht Kochen Freude!

Paprikaschoten mit Quinoafülle


Paprikaschoten mit Quinoafülle

Zutaten

Tomatensauce
½ Zwiebel, gewürfelt
1 EL Olivenöl
1 EL Tomatenmark
10 Tomaten, gewürfelt
Lavendel gehackt, Salz. Pfeffer aus der Mühle
1 TL Stärke
1 EL Knoblauchpaste (siehe geschmorter Chicorée)

Paprika
je 4 Minipaprika rot, gelb, grün
300 g Quinoa, heiß abgespült
½ Zwiebel, fein gewürfelt
1 EL Olivenöl
1 EL Knoblauchpaste
2 Tassen Gemüsebrühe
2 EL Petersilie, gehackt
Salz

Zutaten

Tomatensauce
½ Zwiebel, gewürfelt
1 EL Olivenöl
1 EL Tomatenmark
10 Tomaten, gewürfelt
Lavendel gehackt, Salz. Pfeffer aus der Mühle
1 TL Stärke
1 EL Knoblauchpaste (siehe geschmorter Chicorée)

Paprika
je 4 Minipaprika rot, gelb, grün
300 g Quinoa, heiß abgespült
½ Zwiebel, fein gewürfelt
1 EL Olivenöl
1 EL Knoblauchpaste
2 Tassen Gemüsebrühe
2 EL Petersilie, gehackt
Salz

Zubereitung

Tomatensauce
Die Zwiebeln im Olivenöl anschwitzen, Tomatenmark und Tomatenwürfel zugeben und 10 Minuten köcheln. Dann sehr fein mixen, Lavendel zugeben und kräftig abschmecken. Mit etwas  Stärke leicht binden.

 

Paprika
Von den Paprika die Deckel abschneiden und die Samenkörner entfernen. Die Zwiebeln im Olivenöl anschwitzen, dann Knoblauchpaste und Quinoa zufügen und mit der Brühe aufgießen. Weich kochen und dabei öfters umrühren. Nun abschmecken und die Petersilie unterheben. Die Quinoa in die Paprika einfüllen und diese in eine feuerfeste Form stellen. Die Tomatensauce zugießen und alles im Ofen bei Heißluft mit 160  Grad 25 Minuten garen. Die Paprika anrichten und mit der Sauce umgießen.

Tipp

Tipp: Quinoa bekommt man im gut sortierten Supermarkt oder im  Bioladen. Wichtig ist das heiße Abspülen vor dem Kochen um die bitter schmeckenden Saponine abzuspülen.

Tipp: Anstelle von Lavendel kann auch Thymian oder Zitronenthymian verwendet werden.

Genussland-Produkte finden Sie unter www.genussland.at

Weitere Informationen:
Genussland Oberösterreich

Oberösterreich Tourismus Information
Freistädter Straße 119, 4041 Linz, Austria
Tel.: +43 732 221022
E-mail: info@genussland.at

Paprikaschoten mit Quinoafülle
Erstellt und zur Verfügung gestellt von:
Kneipp-Kurhaus der Marienschwestern Bad Mühllacken
Literatur-Tipp
Druckansicht
Rezept drucken (PDF)