Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional Vorname, Nachname, Titel, Telefon) werden vom Amt der OÖ Landesregierung, Abteilung Land- und Forstwirtschaft, Stabstelle Genussland Oberösterreich ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. Produzenten, Gastronomen, Handelsbetriebe, Auftragsverarbeiter) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung

Koch- und Backrezepte aus dem Genussland Oberösterreich
Mit den extra für Sie zusammengestellten Koch- und Backrezepten ist gutes Gelingen garantiert.
Da macht Kochen Freude!

Falsche Bratkartoffeln mit kleinem Salat


Falsche Bratkartoffeln mit kleinem Salat

Zutaten

Falsche Bratkartoffeln
1 Zwiebel, fein gewürfelt
2 Knoblauchzehen, fein gehackt
20 Topinambur, geputzt, geschält, in Scheiben geschnitten
3 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer aus der Mühle
EL Schnittlauch, grob geschnitten

Salat
1 kleiner Radicchio
1 Handvoll Vogerlsalat
¼ Chinakohl
1 Handvoll Wildspinat
Olivenöl
Apfelessig
Salz

Zutaten

Falsche Bratkartoffeln
1 Zwiebel, fein gewürfelt
2 Knoblauchzehen, fein gehackt
20 Topinambur, geputzt, geschält, in Scheiben geschnitten
3 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer aus der Mühle
EL Schnittlauch, grob geschnitten

Salat
1 kleiner Radicchio
1 Handvoll Vogerlsalat
¼ Chinakohl
1 Handvoll Wildspinat
Olivenöl
Apfelessig
Salz

Foto: Kneipp-Kurhaus der Marienschwestern Bad Mühllacken: Falscher Bratkartoffel mit Salat garniert
Rezept erstellt und zur Verfügung gestellt von:   Kneipp-Kurhaus der Marienschwestern Bad Mühllacken Siegfried Wintgen, MBA, MSc Martin Thaller Mag. Karin Zausnig

Zubereitung

Falsche Bratkartoffeln
Die Zwiebeln im Olivenöl goldgelb anschwitzen, dann Knoblauch und Topinambur in die Pfanne geben und mit braten. Wenn die Topinambur Farbe genommen haben die Butter zugeben und kurz weiter braten. Nun kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Schnittlauch vermengt servieren.

Salat
Die Salate putzen, in mundgerechte Stücke zupfen und mit einer Marinade aus Olivenöl, Apfelessig und Salz anrichten.

Tipp

Tipp: Wer Fruchtzucker schlecht verträgt, sollte mit den insulinhältigen Topinambur eher sparsam umgehen.

Tipp: Die Salate nach Gusto und Verfügbarkeit variieren. Die Verträglichkeit wird verbessert, wenn süßlich-milde mit bitteren Salaten kombiniert werden.

Genussland-Produkte finden Sie unter www.genussland.at

Weitere Informationen:
Genussland Oberösterreich

Oberösterreich Tourismus Information
Freistädter Straße 119, 4041 Linz, Austria
Tel.: +43 732 221022
E-mail: info@genussland.at

Falsche Bratkartoffeln mit kleinem Salat
Erstellt und zur Verfügung gestellt von:
Kneipp-Kurhaus der Marienschwestern Bad Mühllacken
Siegfried Wintgen, MBA, MSc
Martin Thaller
Mag. Karin Zausnig
Literatur-Tipp
Druckansicht
Rezept drucken (PDF)