Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional Vorname, Nachname, Titel, Telefon) werden vom Amt der OÖ Landesregierung, Abteilung Land- und Forstwirtschaft, Stabstelle Genussland Oberösterreich ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. Produzenten, Gastronomen, Handelsbetriebe, Auftragsverarbeiter) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung

Koch- und Backrezepte aus dem Genussland Oberösterreich
Mit den extra für Sie zusammengestellten Koch- und Backrezepten ist gutes Gelingen garantiert.
Da macht Kochen Freude!

Helmut Rachinger - Buntes Wintergemüse mit Leinöl und Zitrone und Gebackenes Topfenstangerl


Helmut Rachinger - Buntes Wintergemüse mit Leinöl und Zitrone und Gebackenes Topfenstangerl

Zutaten

Schalottenmarmelade:
1 kg Schalotten
6 Knoblauchzehen
¼ lt. Weißwein – trocken, Grüner Veltliner
2 EL Honig
6 cl Rapsöl
Salz, 3 EL Zucker

Topfenstangerl:
1 Pkg.Strudelteig
20 dag Topfen 20 %
1 Eier
1 EL Mehl
Salz, Muskat
Tonkabohne
1 lt. Kronenöl

Wintergemüse:
4 kl. Rote Rüben
2 Stk.Petersilwurzeln
2 Stk.Karotten
2 Stk.Gelbe Rüben
¼  Stk.Sellerie
10 Stk. Topinambur
8 Stk. Violette Erdäpfel
1 Häuptel Endivienherzl
1 Sackerl Vogerlsalat
1 Sackerl Blattspinat

 

Zutaten

Schalottenmarmelade:
1 kg Schalotten
6 Knoblauchzehen
¼ lt. Weißwein – trocken, Grüner Veltliner
2 EL Honig
6 cl Rapsöl
Salz, 3 EL Zucker

Topfenstangerl:
1 Pkg.Strudelteig
20 dag Topfen 20 %
1 Eier
1 EL Mehl
Salz, Muskat
Tonkabohne
1 lt. Kronenöl

Wintergemüse:
4 kl. Rote Rüben
2 Stk.Petersilwurzeln
2 Stk.Karotten
2 Stk.Gelbe Rüben
¼  Stk.Sellerie
10 Stk. Topinambur
8 Stk. Violette Erdäpfel
1 Häuptel Endivienherzl
1 Sackerl Vogerlsalat
1 Sackerl Blattspinat

 

Foto: LT1/Rachinger: Helmut Rachinger: Buntes Wintergemüse mit Leinöl und Zitrone und gebackenes Topfenstangerl
Rezept erstellt und zur Verfügung gestellt von:   Herrn Helmut Rachinger

Zubereitung

Schalottenmarmelade: Fein gehackten Knoblauch in Rapsöl anschwitzen, julienne geschnittene Schalotten beigeben, salzen und zuckern, leicht karamellisieren, mit Wein ablöschen, Hitze reduzieren und ca.30 Minuten einkochen. Zum Schluss Honig einrühren.

Topfenstangerl: Topfen mit Ei und etwas Mehl glatt rühren, mit Salz, Muskat und Tonkabohne würzen und in einen Dressiersack füllen. Studelteig in Rechtecke (20 x12cm) schneiden. Mit Ei verquirlen und bestreichen. Topfen darauf dressieren und dicht einrollen, in heißem Fett kurz backen.

Wintergemüse: Rote Rüben mit Salz, Kümmel und Lorbeer aufsetzen und weichkochen, anschließend unter kaltem Wasser schälen, schneiden, mit Salz, Kreuzkümmel, Orangen und Leinöl marinieren.
Violette Erdäpfel mit Salz kochen, schälen, schneiden, mit Salz, Muskat und Leinöl marinieren.
Topinambur vierteln, frittieren und salzen. Sellerie in 1 cm Würfel schneiden, mit einem Spritzer Zitronensaft weichkochen, heiß mit Zitronenabrieb, Zitronensaft und Leinöl marinieren.
Karotten, gelbe Rüben, Peterwurzeln schälen, in attraktive Stücke schneiden, weich kochen und mit Salz, Zucker, Muskat und Leinöl arrangieren.

Spinatcreme: Grüne Endivienblätter und Blattspinat blanchieren, kalt abschrecken, ausdrücken, 2 gehackte Knoblauchzehen gehackt dazugeben und mit Gemüsefond zu einer feinen Creme mixen.
Spinat aufs Teller streichen, das bunte Wintergemüse drauf setzen, mit Endivienherzeln  und Vogerlsalatblätter garnieren, Gebackenes Topfenstangerl dazulegen.

 

Genussland-Produkte finden Sie unter www.genussland.at

Weitere Informationen:
Genussland Oberösterreich

Oberösterreich Tourismus Information
Freistädter Straße 119, 4041 Linz, Austria
Tel.: +43 732 221022
E-mail: info@genussland.at

Helmut Rachinger - Buntes Wintergemüse mit Leinöl und Zitrone und Gebackenes Topfenstangerl
Erstellt und zur Verfügung gestellt von:
Herrn Helmut Rachinger
Druckansicht
Rezept drucken (PDF)