Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional Vorname, Nachname, Titel, Telefon) werden vom Amt der OÖ Landesregierung, Abteilung Land- und Forstwirtschaft, Stabstelle Genussland Oberösterreich ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. Produzenten, Gastronomen, Handelsbetriebe, Auftragsverarbeiter) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung

Koch- und Backrezepte aus dem Genussland Oberösterreich
Mit den extra für Sie zusammengestellten Koch- und Backrezepten ist gutes Gelingen garantiert.
Da macht Kochen Freude!

Apfel-Mohn-Knöderl


Apfel-Mohn-Knöderl

Zutaten

für ca. 16 Stück:

Topfenteig:

250 g Mehl
500 g Topfen
2 Eier
2 EL Vanillezucker
Salz

 

Fülle:
1/8 l Milch
1 EL Staubzucker
1 TL Zimt
100 g Mohn
abgeriebene Schale einer Zitrone,
100 g Rohmarzipan
1 kleiner Apfel

 

Für die Brösel:

100 g Semmelbrösel
50 g Walnüsse
3 EL Butter, Staubzucker

Zutaten

für ca. 16 Stück:

Topfenteig:

250 g Mehl
500 g Topfen
2 Eier
2 EL Vanillezucker
Salz

 

Fülle:
1/8 l Milch
1 EL Staubzucker
1 TL Zimt
100 g Mohn
abgeriebene Schale einer Zitrone,
100 g Rohmarzipan
1 kleiner Apfel

 

Für die Brösel:

100 g Semmelbrösel
50 g Walnüsse
3 EL Butter, Staubzucker

Foto: Apfel Mohn Knöderl auf einem weißen Teller
Rezept erstellt und zur Verfügung gestellt von:   Elisabeth Schiffkorn Silvia Maritsch-Rager

Zubereitung

Topfenteig abkneten; 1/2 Std. im Kühlschrank rasten lassen.Milch mit Staubzucker, Zimt und abgeriebener Zitronenschale aufkochen. Mohn beigeben und bei geringer Hitze unter häufigem Rühren so lange weiterkochen, bis die Flüssigkeit zur Gänze verdampft ist. Dann vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Marzipan mit einer Gabel zerdrücken, Apfel schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Beides unter die Mohnmasse mengen und gut durchrühren.

Aus der Mohnmasse 12 Kugeln formen und diese für 15 Minuten in das Tiefkühlfach legen. Den Topfenteig auf einer bemehlten Fläche zu einer Rolle formen und diese in 12 Scheiben teilen. Jede Scheibe mit einer Mohnkugel belegen, den Teig hochziehen und den Knödel sorgfältig verschließen.

Die Knödel in schwach kochendes Wasser einlegen und bei geringer Hitze etwa 15 Minuten ziehen lassen. Dann mit dem Lochschöpfer aus dem Wasser heben und gut abtropfen lassen.

In einer Pfanne 3 EL Butter erhitzen und die Semmelbrösel darin goldgelb anrösten. Die Knödel in den Bröseln wälzen, anrichten und mit Staubzucker bestreut servieren.

Genussland-Produkte finden Sie unter www.genussland.at

Weitere Informationen:
Genussland Oberösterreich

Oberösterreich Tourismus Information
Freistädter Straße 119, 4041 Linz, Austria
Tel.: +43 732 221022
E-mail: info@genussland.at

Apfel-Mohn-Knöderl
Erstellt und zur Verfügung gestellt von:
Elisabeth Schiffkorn
Silvia Maritsch-Rager
Druckansicht
Rezept drucken (PDF)