Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional Vorname, Nachname, Titel, Telefon) werden vom Amt der OÖ Landesregierung, Abteilung Land- und Forstwirtschaft, Stabstelle Genussland Oberösterreich ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. Produzenten, Gastronomen, Handelsbetriebe, Auftragsverarbeiter) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung

Koch- und Backrezepte aus dem Genussland Oberösterreich
Mit den extra für Sie zusammengestellten Koch- und Backrezepten ist gutes Gelingen garantiert.
Da macht Kochen Freude!

Früchtemostsulz mit Eierlikörobers


Früchtemostsulz mit Eierlikörobers

Zutaten

Zutaten für 4 Portionen

3/4 kg Früchte der Saison (Zwetschken, Rhabarber, Weintrauben, Beeren,...)
3/4 Liter Most
Zucker
Zimtstangen
Nelken
evt. Glühweingewürz
10-12 Blatt Gelatine
Walnüsse oder Mandelsplitter
¼ Liter Schlagobers
3 EL Eierlikör

Zutaten

Zutaten für 4 Portionen

3/4 kg Früchte der Saison (Zwetschken, Rhabarber, Weintrauben, Beeren,...)
3/4 Liter Most
Zucker
Zimtstangen
Nelken
evt. Glühweingewürz
10-12 Blatt Gelatine
Walnüsse oder Mandelsplitter
¼ Liter Schlagobers
3 EL Eierlikör

Zubereitung

Früchte waschen und in gefällige Form schneiden, dh. zB Marillen achteln, Zwetschken halbieren, Weintrauben halbieren und ent-kernen,... Sehr hartes Obst zB Rhabarber muss kurz blanchiert werden. Es können auch eingelegte Früchte zB Kirschen- oder Weichselkompott verwendet werden (Einlegeflüssigkeit mitverwenden).

Die Früchte in eine mit Folie ausgelegte Form füllen, dazwischen die Nüsse einstreuen. Inzwischen den Most (evt. mit Einle-geflüssigkeit) mit Zucker, Zimtstangen, Nelken, evt. auch Glühweingewürz aufkochen, kurz durchziehen lassen, abseihen und die in kaltem Wasser aufgelöste Gelatine darin auflösen. Mostsud über die Früchte gießen und im Kühlschrank mindestens 4 Stunden sulzen lassen (am besten über Nacht).

Vor dem Servieren vorsichtig aus der Form heben und in Scheiben schneiden. Geschlagenes Obers mit Eierlikör vermengen und damit die Scheiben garnieren. Den Tellerrand mit Zimt und grob gehackten Nüssen bestreuen.

Genussland-Produkte finden Sie unter www.genussland.at

Weitere Informationen:
Genussland Oberösterreich

Oberösterreich Tourismus Information
Freistädter Straße 119, 4041 Linz, Austria
Tel.: +43 732 221022
E-mail: info@genussland.at

Früchtemostsulz mit Eierlikörobers
Druckansicht
Rezept drucken (PDF)