Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional Vorname, Nachname, Titel, Telefon) werden vom Amt der OÖ Landesregierung, Abteilung Land- und Forstwirtschaft, Stabstelle Genussland Oberösterreich ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. Produzenten, Gastronomen, Handelsbetriebe, Auftragsverarbeiter) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung

Koch- und Backrezepte aus dem Genussland Oberösterreich
Mit den extra für Sie zusammengestellten Koch- und Backrezepten ist gutes Gelingen garantiert.
Da macht Kochen Freude!

Party-Sonnen


Party-Sonnen

Zutaten

1 kg Weizenmehl
1 Würfel Germ (42 g)
1 TL Zucker
½ l lauwarmes Wasser
2 TL Salz

Zum Bestreichen und Bestreuen:
Milch
Kürbiskerne
Mohn
Sesam
Grobsalz

Zutaten

1 kg Weizenmehl
1 Würfel Germ (42 g)
1 TL Zucker
½ l lauwarmes Wasser
2 TL Salz

Zum Bestreichen und Bestreuen:
Milch
Kürbiskerne
Mohn
Sesam
Grobsalz

Foto: Brot-Rezepte Partysonne. Brötchen mit vershiedenen Kernen bestreut

Zubereitung

Das Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Vertiefung drücken, den Germ hineinbröckeln und mit dem Zucker, 8 EL Wasser und etwas Mehl zu einem Vorteig verrühren.

Den Vorteig mit etwas Mehl bestäuben und mit einem Tuch zugedeckt an einem warmen Platz bei etwa 22 °C so lange gehen lassen, bis das Mehl auf der Oberfläche feine Risse zeigt; das dauert ungefähr 20 min.

Den Vorteig danach mit dem gesamten Mehl, dem restlichen lauwarmen Wasser und dem Salz zu einem Teig verkneten, der Blasen wirft und sich gut vom Schüsselrand löst. Den Teig mit erneut zugedeckt an einem warmen Platz 45 min gehen lassen. Der Teig soll während dieser Zeit sein Volumen verdoppeln.

Teig nochmals kräftig durchkneten und 2 gleich große Rollen formen und jede Rolle in 20 gleich große Scheiben schneiden. Aus den Teigscheiben Kugeln mit je 40 g formen und 20 Kugeln kreisförmig, dicht nebeneinander, auf die Backbleche setzen.

Die Kürbiskerne hacken. Die Brötchen mit der Milch bestreichen und abwechselnd mit den Kürbiskernen, dem Mohn, dem Sesam und dem Salz bestreuen. Die beiden Sonnen mit einem Tuch bedeckt 30 min an einem warmen Platz gehen lassen. Den Backofen auf 200° C vorheizen. Die beiden Sonnen nacheinander im Backofen auf der mittleren Schiene etwa 20 min goldbraun backen. Die fertigen Sonnen jeweils mit 2 Teigspachteln vom Backblech auf ein Kuchengitter heben und abkühlen lassen.

Tipp

Aus dem selben Teig können Baguettes gemacht werden. Dafür braucht man je 200 g Teig, den man in Baguetteform bringt, mit gesalzenem Ei bestreicht und bei 200° C bäckt. Die Baguettes können mit Käse, geröstetem Zwiebel, Knoblauch oder Kräuter verfeinert werden.

Genussland-Produkte finden Sie unter www.genussland.at

Weitere Informationen:
Genussland Oberösterreich

Oberösterreich Tourismus Information
Freistädter Straße 119, 4041 Linz, Austria
Tel.: +43 732 221022
E-mail: info@genussland.at

Party-Sonnen
Druckansicht
Rezept drucken (PDF)