Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional Vorname, Nachname, Titel, Telefon) werden vom Amt der OÖ Landesregierung, Abteilung Land- und Forstwirtschaft, Stabstelle Genussland Oberösterreich ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. Produzenten, Gastronomen, Handelsbetriebe, Auftragsverarbeiter) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung

Koch- und Backrezepte aus dem Genussland Oberösterreich
Mit den extra für Sie zusammengestellten Koch- und Backrezepten ist gutes Gelingen garantiert.
Da macht Kochen Freude!

Gebackene Erdäpfelfischknödel mit Krensauce


Gebackene Erdäpfelfischknödel mit Krensauce

Zutaten

Zutaten für 4 Personen:
50 dag Räucherfisch
60 g flüssige Butter
25 dag gekochte, mehlige Salzkammerguterdäpfel, netto ohne Schale
15 dag Gervais
Salz
Pfeffer frisch gemahlen
Prise Muskatnuss
2 Dotter
1 EL frisch gehackte Petersilie oder Dille
ca. 1 EL Semmelbrösel
2 Eiklar
Backfett

KRENRAHMSAUCE:
3 dag Butter oder Butterschmalz
1 EL Mehl
25 bis 30 dl Milch (oder Fischfond, wenn vorhanden)
25 dl Obers
5 dl Weißwein
1 Lorbeerblatt
Prise Muskatnuss
Salz, Pfeffer frisch gemahlen
1 bis 2 EL frisch geriebenen Kren

Zutaten

Zutaten für 4 Personen:
50 dag Räucherfisch
60 g flüssige Butter
25 dag gekochte, mehlige Salzkammerguterdäpfel, netto ohne Schale
15 dag Gervais
Salz
Pfeffer frisch gemahlen
Prise Muskatnuss
2 Dotter
1 EL frisch gehackte Petersilie oder Dille
ca. 1 EL Semmelbrösel
2 Eiklar
Backfett

KRENRAHMSAUCE:
3 dag Butter oder Butterschmalz
1 EL Mehl
25 bis 30 dl Milch (oder Fischfond, wenn vorhanden)
25 dl Obers
5 dl Weißwein
1 Lorbeerblatt
Prise Muskatnuss
Salz, Pfeffer frisch gemahlen
1 bis 2 EL frisch geriebenen Kren

Zubereitung

Fischstücke zweimal faschieren. Erdäpfeln in der Schale kochen, auskühlen und lassen. Schälen, durch die Erdäpfelpresse drücken und mit allen Zutaten vermengen. Abschmecken und die Masse etwas ziehen lassen.

Nicht zu große Knöderln formen (ca. 4 bis 5 dag schwer), durch verschlagenes Eiweiß ziehen und in Semmelbrösel wälzen, Öl oder Butterschmalz erhitzen und die Knöderln langsam ca. 5 bis 6 Minuten goldgelb backen (die Knöderln können aber auch ohne Brösel gebacken werden).

Für die Sauce Butter in einem Topf schmelzen, mit Mehl stauben, mit Milch, Wein und Obers aufkochen. Lorbeerblatt dazu, einkochen lassen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzig abschmecken. Vor dem Anrichten frisch geriebenen Kren einrühren.

Genussland-Produkte finden Sie unter www.genussland.at

Weitere Informationen:
Genussland Oberösterreich

Oberösterreich Tourismus Information
Freistädter Straße 119, 4041 Linz, Austria
Tel.: +43 732 221022
E-mail: info@genussland.at

Gebackene Erdäpfelfischknödel mit Krensauce
Erstellt und zur Verfügung gestellt von:
Landhotel Grünberg am See
Ingrid Pernkopf
Druckansicht
Rezept drucken (PDF)