Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional Vorname, Nachname, Titel, Telefon) werden vom Amt der OÖ Landesregierung, Abteilung Land- und Forstwirtschaft, Stabstelle Genussland Oberösterreich ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. Produzenten, Gastronomen, Handelsbetriebe, Auftragsverarbeiter) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung

Koch- und Backrezepte aus dem Genussland Oberösterreich
Mit den extra für Sie zusammengestellten Koch- und Backrezepten ist gutes Gelingen garantiert.
Da macht Kochen Freude!

Topfen-Mohnknöderl mit Heidelbeersauce


Topfen-Mohnknöderl mit Heidelbeersauce

Zutaten

Für 4 Personen (16 Knöderln)

TOPFENMASSE:
50 dag Topfen
100 g geriebenes, entrindetes Toastbrot
25 g Mehl
50 g Butter
2 Eier
80 g Zucker
1 Prise Vanillezucker
1 abgeriebene Orangenschale
1 abgeriebene Zitroneschale

MOHNMASSE:
20 dag gemahlener Graumohn
75 g Zucker
1-2 EL Honig
10 dag Biskuitbrösel
4 cl Rum
1 Messerspitze gemahlener Zimt
abgeriebene Schale einer Zitrone
2 dl Milch

MOHNBUTTER:
20 dag Butter
2 gehäufte EL gemahlener Graumohn

HEIDELBEERSAUCE:
50 dag Heidelbeeren
13 dag Zucker
8 cl Rotwein
2 cl Heidelbeerschnaps
Saft einer Zitrone

Zutaten

Für 4 Personen (16 Knöderln)

TOPFENMASSE:
50 dag Topfen
100 g geriebenes, entrindetes Toastbrot
25 g Mehl
50 g Butter
2 Eier
80 g Zucker
1 Prise Vanillezucker
1 abgeriebene Orangenschale
1 abgeriebene Zitroneschale

MOHNMASSE:
20 dag gemahlener Graumohn
75 g Zucker
1-2 EL Honig
10 dag Biskuitbrösel
4 cl Rum
1 Messerspitze gemahlener Zimt
abgeriebene Schale einer Zitrone
2 dl Milch

MOHNBUTTER:
20 dag Butter
2 gehäufte EL gemahlener Graumohn

HEIDELBEERSAUCE:
50 dag Heidelbeeren
13 dag Zucker
8 cl Rotwein
2 cl Heidelbeerschnaps
Saft einer Zitrone

Foto: Oberösterreich Tourismus/Röbl: Apfel-Mohn-Knöderl
Rezept erstellt und zur Verfügung gestellt von:   Elisabeth Grabmer Restaurant Waldschänke Elisabeth und Heinz Grabmer Kickendorf 15, 4710 Grieskirchen Tel: +43 7248 62308 www.waldschaenke.at

Zubereitung

Den Mohn unter Rühren trocken anrösten. Zucker und Honig dazugeben und weiterrösten, bis alles leicht karamellisiert. Die Biskuitbröseln dazugeben und mit Rum ablöschen. Mit Zimt und Zitronenschale abschmecken und zuletzt mit Milch aufgießen. Unter Rühren aufkochen und bei sanfter Hitze köcheln lassen, bis eine feste Masse entsteht. Die Masse erkalten lassen. (Tipp: sollte etwas von der Masse übrig bleiben, kann man sie für späteren Gebrauch sehr gut einfrieren).

Für die Topfenmasse die Butter mit Zucker, Vanillezucker, Orangen- und Zitronenschale schaumig rühren. Die Eier unterrühren, das Weißbrot dazu und zum Schluss den Topfen locker unterheben.

Die Masse zu Knöderln formen und dabei jeweils mit einer Mohnkugel füllen. Im Topf reichlich Wasser mit einer Prise Salz aufkochen und die Knöderln 15 bis 20 Minuten im siedenden Wasser kochen. Herausnehmen und abtropfen lassen.

Für die Mohnbutter die Butter in einer Pfanne aufschäumen lassen, den Mohn darin leicht anrösten und die Knöderln damit überziehen.

Für die Heidelbeersauce Rotwein, Zucker, Zitronensaft aufkochen. Heidelbeeren darin etwas einkochen lassen. Die Beeren pürieren und durch ein Sieb drücken. Zum Schluss Heidelbeerschnaps dazugeben und, wenn notwendig, mit etwas Vanillepuddingpulver binden.

Genussland-Produkte finden Sie unter www.genussland.at

Weitere Informationen:
Genussland Oberösterreich

Oberösterreich Tourismus Information
Freistädter Straße 119, 4041 Linz, Austria
Tel.: +43 732 221022
E-mail: info@genussland.at

Topfen-Mohnknöderl mit Heidelbeersauce
Erstellt und zur Verfügung gestellt von:
Elisabeth Grabmer Restaurant Waldschänke Elisabeth und Heinz Grabmer Kickendorf 15, 4710 Grieskirchen Tel: +43 7248 62308 www.waldschaenke.at
Druckansicht
Rezept drucken (PDF)