Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional Vorname, Nachname, Titel, Telefon) werden vom Amt der OÖ Landesregierung, Abteilung Land- und Forstwirtschaft, Stabstelle Genussland Oberösterreich ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. Produzenten, Gastronomen, Handelsbetriebe, Auftragsverarbeiter) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung

Koch- und Backrezepte aus dem Genussland Oberösterreich
Mit den extra für Sie zusammengestellten Koch- und Backrezepten ist gutes Gelingen garantiert.
Da macht Kochen Freude!

Gebackene Erdäpfeltascherl mit lauwarmen Essiggemüse


Gebackene Erdäpfeltascherl mit lauwarmen Essiggemüse

Zutaten

1 kg gekochte mehlige Erdäpfel
3 Dotter
ca. 30 dag glattes Mehl
Salz, Muskat
25 dag Bauerntopfen
frische Gartenkräuter nach belieben
Öl oder Butterschmalz zum herausbacken.
Je 1 grüner, gelber und roter Paprika
1 mittlere Zucchini
15 Stk. Schalotten
3 Lorbeerblätter
2 TL Zucker
2 TL Honig
250 ml Weinessig
125 ml Olivenöl
125 ml Pflanzenöl
Lorbeerblätter, Salz, Pfeffer

Zutaten

1 kg gekochte mehlige Erdäpfel
3 Dotter
ca. 30 dag glattes Mehl
Salz, Muskat
25 dag Bauerntopfen
frische Gartenkräuter nach belieben
Öl oder Butterschmalz zum herausbacken.
Je 1 grüner, gelber und roter Paprika
1 mittlere Zucchini
15 Stk. Schalotten
3 Lorbeerblätter
2 TL Zucker
2 TL Honig
250 ml Weinessig
125 ml Olivenöl
125 ml Pflanzenöl
Lorbeerblätter, Salz, Pfeffer

Foto: Kräuterwirt Dunzinger: Gebackene Erdäpfeltascherl mit lauwarmen Essiggemüse
Rezept erstellt und zur Verfügung gestellt von:   Gerlinde Schimpl Kräuterwirt Dunzinger

Zubereitung

Das Gemüse gut waschen. Die Paprika halbieren, entkernen und in gleich große ca. 2 x 2 cm Stücke schneiden. Zucchini halbieren und in halb Zentimeter dicke Scheiben schneiden.

Zucker in einem Topf leicht karamellisieren lassen. Honig zugeben, einige Male umrühren und die Schalotten beigeben. Für 2-3 Minuten mitdünsten lassen. Geschnittene Paprika zugeben und weitere 2 - 3 Minuten mitdünsten. Gemüse mit Weinessig ablöschen und mit Oliven- und Pflanzenöl aufgießen. Die Lorbeerblätter hinzufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ein Mal aufkochen lassen und erst jetzt die Zucchini zugeben. Vom Herd nehmen und für mindestens 12 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Erdäpfel passieren mit Dotter, Mehl, Salz und Muskat einen geschmeidigen Teig herstellen. Ausrollen und mit einer runden Form ausstechen nicht zu klein ca. 6 cm im Durchmesser.

Topfen und gehackte Kräuter abmischen und kleine Kugerl formen. Die Erdäpfeltascherl damit füllen zusammenklappen und schwimmend herausbacken.

Genussland-Produkte finden Sie unter www.genussland.at

Weitere Informationen:
Genussland Oberösterreich

Oberösterreich Tourismus Information
Freistädter Straße 119, 4041 Linz, Austria
Tel.: +43 732 221022
E-mail: info@genussland.at

Gebackene Erdäpfeltascherl mit lauwarmen Essiggemüse
Erstellt und zur Verfügung gestellt von:
Gerlinde Schimpl
Kräuterwirt Dunzinger
Druckansicht
Rezept drucken (PDF)