Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional Vorname, Nachname, Titel, Telefon) werden vom Amt der OÖ Landesregierung, Abteilung Land- und Forstwirtschaft, Stabstelle Genussland Oberösterreich ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. Produzenten, Gastronomen, Handelsbetriebe, Auftragsverarbeiter) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung

Koch- und Backrezepte aus dem Genussland Oberösterreich
Mit den extra für Sie zusammengestellten Koch- und Backrezepten ist gutes Gelingen garantiert.
Da macht Kochen Freude!

Zwetschkenknödel mit Holunderparfait


Zwetschkenknödel mit Holunderparfait

Zutaten

Zwetschkenknödel:
500 g mehlige Sauwalderdäpfel
1 Ei
50 g Mehl glatt
125 g Kartoffelmehl
Zucker
Zitronenschale
Zwetschken
Butter
Semmelbrösel
Nüsse

Holunderparfait:
3 Eigelb
60 g Zucker
250 g geschlagenes Obers
1 Vanilleschote
1 cl Birnenlikör oder Birnenschnaps
100 g Holunder
Zwetschken etwas Butter, Zucker, Zitrone und Amaretto
300 g Karotten in Streifen
Salz, Pfeffer
Zwiebel
Kernöl
Petersilie, Muskat

Zutaten

Zwetschkenknödel:
500 g mehlige Sauwalderdäpfel
1 Ei
50 g Mehl glatt
125 g Kartoffelmehl
Zucker
Zitronenschale
Zwetschken
Butter
Semmelbrösel
Nüsse

Holunderparfait:
3 Eigelb
60 g Zucker
250 g geschlagenes Obers
1 Vanilleschote
1 cl Birnenlikör oder Birnenschnaps
100 g Holunder
Zwetschken etwas Butter, Zucker, Zitrone und Amaretto
300 g Karotten in Streifen
Salz, Pfeffer
Zwiebel
Kernöl
Petersilie, Muskat

Zubereitung

Zwetschkenknödel: Zutaten in Schüssel geben – durchkneten - zu einem glatten Teig kneten – ca. 30 Minuten kühl stellen, rasten lassen. Anschließend handtellergroße Stücke in der Hand flach drücken und Zwetschke hineindrücken – zusammenschlagen und Knödel drehen – in leicht siedendem Wasser mit Zucker kochen.

Für die Brösel Butter in einer Pfanne heiß werden lassen – Brösel, Nüsse und Zucker dazugeben – die Knödel darin wälzen.

Holunderparfait: Holunder aufkochen lassen, etwas Zucker dazugeben – durch ein Sieb passieren – erkalten lassen. Eigelb, Vanillemark und Zucker über Dampf heiß aufschlagen – die Masse kalt schlagen, den Birnenlikör und den Holundersaft dazugeben. Geschlagenes Obers unter die Masse heben – in Formen füllen und einfrieren.

Mahlzeit wünschen die Wirtsleut Heidi und Hans!

Genussland-Produkte finden Sie unter www.genussland.at

Weitere Informationen:
Genussland Oberösterreich

Oberösterreich Tourismus Information
Freistädter Straße 119, 4041 Linz, Austria
Tel.: +43 732 221022
E-mail: info@genussland.at

Zwetschkenknödel mit Holunderparfait
Erstellt und zur Verfügung gestellt von:
Hans und Heidi Bauböck, Landhotel Gasthof Bauböck in Andorf
Druckansicht
Rezept drucken (PDF)