Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional Vorname, Nachname, Titel, Telefon) werden vom Amt der OÖ Landesregierung, Abteilung Land- und Forstwirtschaft, Stabstelle Genussland Oberösterreich ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. Produzenten, Gastronomen, Handelsbetriebe, Auftragsverarbeiter) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung

Koch- und Backrezepte aus dem Genussland Oberösterreich
Mit den extra für Sie zusammengestellten Koch- und Backrezepten ist gutes Gelingen garantiert.
Da macht Kochen Freude!

Schweinebackerl im Bierteig auf kaltem Krautsalat mit Bärlauchöl


Schweinebackerl im Bierteig auf kaltem Krautsalat mit Bärlauchöl

Zutaten

Für 4 Personen:
Schweinebackerl
8 Schweinebackerl (beim Metzger vorbestellen)
2 Karotten
¼ Sellerie
2 Zwiebeln
½ Lauch
Suppengrün
Pfefferkörner, Kümmel ganz
Lorbeerblatt, Wacholderbeeren
1 Schuss Essig

Bierteig:
2 Eigelb
2 Eiweiß
1/8 l Milch
1/8 l Stadtbräu
6 EL Roggenmehl
Muskatnuss

Krautsalat:
½ Häupel Kraut
Salz, Zucker
Essig, Öl, Wasser
Kümmel ganz
Weißer Pfeffer

Bärlauchöl:
Bärlauch
Sonnenblumenöl
Salz

Zutaten

Für 4 Personen:
Schweinebackerl
8 Schweinebackerl (beim Metzger vorbestellen)
2 Karotten
¼ Sellerie
2 Zwiebeln
½ Lauch
Suppengrün
Pfefferkörner, Kümmel ganz
Lorbeerblatt, Wacholderbeeren
1 Schuss Essig

Bierteig:
2 Eigelb
2 Eiweiß
1/8 l Milch
1/8 l Stadtbräu
6 EL Roggenmehl
Muskatnuss

Krautsalat:
½ Häupel Kraut
Salz, Zucker
Essig, Öl, Wasser
Kümmel ganz
Weißer Pfeffer

Bärlauchöl:
Bärlauch
Sonnenblumenöl
Salz

Foto: Schweinebackerl im Bierteig auf kaltem Krautsalat mit Bärlauchöl
Rezept erstellt und zur Verfügung gestellt von:   Ernestine Haas vom Bergwirt Familie Haas in Schärding

Zubereitung

Schweinebackerl: Zirka 2 l Wasser mit Suppengrün, Gewürzen und einem Schuss Essig zum kochen bringen dann die Schweinebackerl einlegen und auf kleiner Flamme 20 - 30 Minuten weich köcheln lassen. Die ausgekühlten Backerl halbieren, beidseitig salzen und pfeffern, mehlieren, in den Bierteig tauchen und schwimmend in Öl herausbacken.

Bierteig: Eigelb mit Milch, Stadtbräu und Roggenmehl gut vermengen, aus Eiweiß Schnee schlagen, unterheben und mit Salz, Pfeffer und etwas Muskatnuss würzen.

Krautsalat: Kraut fein nudelig hacheln, mit Salz, etwas Zucker würzen und mit den Fingern weich-kneten, dann mit Essig, Öl, Wasser, Kümmel ganz, Pfeffer weiß gemahlen fertig abschmecken.

Bärlauchöl: Gewaschenen und gut getrockneten Bärlauch grob schneiden und im Mixer mit Sonnenblumenöl und Salz zu feinem Öl pürieren.

Die goldbraun gebackenen Schweinebackerl gut abtropfen lassen auf den Krautsalat anrichten mit Bärlauchöl garnieren, eventuell mit Radieschenstiftl oder Kräuter aus dem Garten vollenden.

Genussland-Produkte finden Sie unter www.genussland.at

Weitere Informationen:
Genussland Oberösterreich

Oberösterreich Tourismus Information
Freistädter Straße 119, 4041 Linz, Austria
Tel.: +43 732 221022
E-mail: info@genussland.at

Schweinebackerl im Bierteig auf kaltem Krautsalat mit Bärlauchöl
Erstellt und zur Verfügung gestellt von:
Ernestine Haas vom Bergwirt Familie Haas in Schärding
Druckansicht
Rezept drucken (PDF)