Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional Vorname, Nachname, Titel, Telefon) werden vom Amt der OÖ Landesregierung, Abteilung Land- und Forstwirtschaft, Stabstelle Genussland Oberösterreich ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. Produzenten, Gastronomen, Handelsbetriebe, Auftragsverarbeiter) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung

Koch- und Backrezepte aus dem Genussland Oberösterreich
Mit den extra für Sie zusammengestellten Koch- und Backrezepten ist gutes Gelingen garantiert.
Da macht Kochen Freude!

Im Mostbackteig gebackene Erdbeeren mit Erdbeermousse


Im Mostbackteig gebackene Erdbeeren mit Erdbeermousse

Zutaten

12 Stück große Gartenerdbeeren
Zimt-Zucker zum Bestreuen
 
Mostbackteig:
125 g Mehl
1 Ei
1 TL neutrales Öl
Prise Salz
250 ml Most
ev. 1 Msp. Backpulver
Fett zum Ausbacken

Erdbeermousse:
15 g Erdbeeren
1 EL Staubzucker
2 Blatt Gelatine
1 Spritzer Orangenlikör
1 Eiklar
1 TL Honig oder Zucker
125 ml Obers

Zutaten

12 Stück große Gartenerdbeeren
Zimt-Zucker zum Bestreuen
 
Mostbackteig:
125 g Mehl
1 Ei
1 TL neutrales Öl
Prise Salz
250 ml Most
ev. 1 Msp. Backpulver
Fett zum Ausbacken

Erdbeermousse:
15 g Erdbeeren
1 EL Staubzucker
2 Blatt Gelatine
1 Spritzer Orangenlikör
1 Eiklar
1 TL Honig oder Zucker
125 ml Obers

Foto: Im Mostbackteig gebackene Erdbeeren mit Erdbeermousse
Rezept erstellt und zur Verfügung gestellt von:   Aus dem Kochbuch "Meine Mostbarkeiten - Feine Schmankerln rund um den Most"

Zubereitung

Für den Backteig alle Zutaten (bis auf das Eiklar) verrühren und eine halbe Stunde rasten lassen. Erst kurz vor dem Backen den steifen Eischnee unterheben. Das Fett erhitzen, die Erdbeeren in den Backteig tauchen und ganz kurz backen. Herausnehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.  Die gebackenen Erdbeeren mit Zimt-Zucker bestreuen. Aus der Mousse Nockerln stechen und gemeinsam mit den gebackenen und ein paar frischen Erdbeeren anrichten.

Erdbeermousse:
Die Erdbeeren vorbereiten, in Stücke schneiden und mit dem Staubzucker fein pürieren.
Die kalt eingeweichte und gut ausgedrückte Gelatine im erhitzten Orangenlikör auflösen und rasch in die Erdbeermasse rühren.Eiklar mit Honig zu Eischnee schlagen, das Obers schlagen und beide Massen unter das Erdbeerpüree zart untermengen. Die Masse in eine Schüssel füllen und mindestens vier Stunden zugedeckt kühlen lassen.

Tipp

Dieser Mostbackteig eignet sich für Obst aller Art, wie etwa die traditionellen Apfelradeln, Birnenspalten, marinierte Marillen, Hollerblüten, Weintrauben... Wer Lust hat, kann auch jeweils die passende frische Mousse dazu bereiten und anbieten.

Genussland-Produkte finden Sie unter www.genussland.at

Weitere Informationen:
Genussland Oberösterreich

Oberösterreich Tourismus Information
Freistädter Straße 119, 4041 Linz, Austria
Tel.: +43 732 221022
E-mail: info@genussland.at

Im Mostbackteig gebackene Erdbeeren mit Erdbeermousse
Erstellt und zur Verfügung gestellt von:
Aus dem Kochbuch "Meine Mostbarkeiten - Feine Schmankerln rund um den Most"
Literatur-Tipp
Druckansicht
Rezept drucken (PDF)