Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional Vorname, Nachname, Titel, Telefon) werden vom Amt der OÖ Landesregierung, Abteilung Land- und Forstwirtschaft, Stabstelle Genussland Oberösterreich ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. Produzenten, Gastronomen, Handelsbetriebe, Auftragsverarbeiter) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung

Koch- und Backrezepte aus dem Genussland Oberösterreich
Mit den extra für Sie zusammengestellten Koch- und Backrezepten ist gutes Gelingen garantiert.
Da macht Kochen Freude!

Gebackene Käseknödel mit Schlamperkraut


Gebackene Käseknödel mit Schlamperkraut

Zutaten

250 g Knödelbrot
ca. 1/8 l Milch
Kräutersalz
Petersilie
50 g Butter
1 Zwiebel
200 g Tilsiter
3 Eier
Backfett

Für das Schlamperkraut:
1 mittlerer Krautkopf
1 EL Butter
1 EL Zucker
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 EL Mehl
¼ l Weißwein
Kräutersalz
1 Lorbeerblatt

Zutaten

250 g Knödelbrot
ca. 1/8 l Milch
Kräutersalz
Petersilie
50 g Butter
1 Zwiebel
200 g Tilsiter
3 Eier
Backfett

Für das Schlamperkraut:
1 mittlerer Krautkopf
1 EL Butter
1 EL Zucker
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 EL Mehl
¼ l Weißwein
Kräutersalz
1 Lorbeerblatt

Foto: Fotowerk Aichner: Gebackene Käseknödel mit Schlamperkraut
Rezept erstellt und zur Verfügung gestellt von:   Aus dem Kochbuch „Österreichische Bäuerinnen kochen Knödel“. Die besten Rezepte aus allen neun Bundesländern. Ca. 216 Seiten, zahlreiche Farbfotos, fest gebunden, € 17,95/ sfr 32,90. ISBN 978-3-7066-2436-7

Zubereitung

Knödelbrot mit heißer Milch übergießen und würzen. Zwiebel fein würfeln und in Butter glasig anrösten. Tilsiter fein würfeln und mit der Knödelmasse und den Eiern vermischen. Aus der Masse Knödel formen und in Backfett schwimmend herausbacken.

Für das Schlamperkraut das Kraut fein hobeln. Zwiebel und Knoblauch in Butter andünsten, Zucker dazugeben und leicht karamellisieren. Dann das Kraut beigeben und mitdünsten, mit Mehl stauben und mit Weißwein aufgießen. Würzen und weich dünsten, dann mit den Knödeln servieren.

Genussland-Produkte finden Sie unter www.genussland.at

Weitere Informationen:
Genussland Oberösterreich

Oberösterreich Tourismus Information
Freistädter Straße 119, 4041 Linz, Austria
Tel.: +43 732 221022
E-mail: info@genussland.at

Gebackene Käseknödel mit Schlamperkraut
Erstellt und zur Verfügung gestellt von:
Aus dem Kochbuch „Österreichische Bäuerinnen kochen Knödel“. Die besten Rezepte aus allen neun Bundesländern. Ca. 216 Seiten, zahlreiche Farbfotos, fest gebunden, € 17,95/ sfr 32,90. ISBN 978-3-7066-2436-7
Literatur-Tipp
Druckansicht
Rezept drucken (PDF)