Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional Vorname, Nachname, Titel, Telefon) werden vom Amt der OÖ Landesregierung, Abteilung Land- und Forstwirtschaft, Stabstelle Genussland Oberösterreich ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. Produzenten, Gastronomen, Handelsbetriebe, Auftragsverarbeiter) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung

Koch- und Backrezepte aus dem Genussland Oberösterreich
Mit den extra für Sie zusammengestellten Koch- und Backrezepten ist gutes Gelingen garantiert.
Da macht Kochen Freude!

Topfenknödel mit Erdbeerröster und Halbgefrorenem


Topfenknödel mit Erdbeerröster und Halbgefrorenem

Zutaten

Topfenknödel:
250 g nicht zu feuchter Topfen
5 EL Biskuitbrösel
1 EL feiner Griess
1 Ei
Salz
1 EL zerlassene Butter
Mandelblättchen und Butter zum Bestreuen
8 in Zucker gewälzte, frische Erdbeeren

Erdbeerkompott:
250 g frische Erdbeeren
100 ml reinen Bio-Apfelsaft
100 g Zucker
½ Zitrone

Erdbeer-Halbgefrorenes:
150 g frische Erdbeeren
120 g Zucker
2 Eigelb
¼ l frische Sahne

Zutaten

Topfenknödel:
250 g nicht zu feuchter Topfen
5 EL Biskuitbrösel
1 EL feiner Griess
1 Ei
Salz
1 EL zerlassene Butter
Mandelblättchen und Butter zum Bestreuen
8 in Zucker gewälzte, frische Erdbeeren

Erdbeerkompott:
250 g frische Erdbeeren
100 ml reinen Bio-Apfelsaft
100 g Zucker
½ Zitrone

Erdbeer-Halbgefrorenes:
150 g frische Erdbeeren
120 g Zucker
2 Eigelb
¼ l frische Sahne

Foto: Topfenknödel mit Erdbeerröster und Halbgefrorenem
Rezept erstellt und zur Verfügung gestellt von:   Rezept von Elfi Margraf aus Meran / Italien, beim Hobbykochevent von "Die Zeit" in Linz

Zubereitung

Topfenknödel: Quark in eine Schüssel geben, alle erwähnten Zutaten (ausser Erdbeeren) gut vermischen und nun aus dieser Masse 8 Knödel formen, wobei in jeden eine gezuckerte Erdbeere eingearbeitet werden muss. In Dampf (Topf mit kochendem Salzwasser mit Siebeinsatz und Deckel) ca. 7-10 Minuten garen.

Erdbeerkompott: Erdbeeren waschen, mit Zucker im Apfelsaft dünsten, bis sie noch Biss haben un nicht zu marmeladig sind. Mit Zitronensaft abschmecken.

Halbgefrorenes: Eigelb mit Zucker im Wasserbad schaumig schlagen. Abgekühlt mit pürierten Erdbeeren und der steifgeschlagenen Sahne untermischen, in ein entsprechend flaches Gefäss füllen und im Tiefkühlfach einige Stunden entfalten lassen. Zu den Topfenknödel je eine Schnitte Halbgefrorenes und Erdbeerkompott reichen. Mit Schlagsahne und einer schönen Erdbeere dekorieren.

Genussland-Produkte finden Sie unter www.genussland.at

Weitere Informationen:
Genussland Oberösterreich

Oberösterreich Tourismus Information
Freistädter Straße 119, 4041 Linz, Austria
Tel.: +43 732 221022
E-mail: info@genussland.at

Topfenknödel mit Erdbeerröster und Halbgefrorenem
Erstellt und zur Verfügung gestellt von:
Rezept von Elfi Margraf aus Meran / Italien, beim Hobbykochevent von "Die Zeit" in Linz
Druckansicht
Rezept drucken (PDF)