Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional Vorname, Nachname, Titel, Telefon) werden vom Amt der OÖ Landesregierung, Abteilung Land- und Forstwirtschaft, Stabstelle Genussland Oberösterreich ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. Produzenten, Gastronomen, Handelsbetriebe, Auftragsverarbeiter) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung

Koch- und Backrezepte aus dem Genussland Oberösterreich
Mit den extra für Sie zusammengestellten Koch- und Backrezepten ist gutes Gelingen garantiert.
Da macht Kochen Freude!

Geschmorte Entenkeulen mit Apfelblaukraut und Erdäpfelbällchen


Geschmorte Entenkeulen mit Apfelblaukraut und Erdäpfelbällchen

Zutaten

5 St. Entenkeulen
1EL Öl
250 ml Fond
Salz, Thymian, Rotwein
1 kg Blaukraut
200 g Äpfel
2 EL Ribiselmarmelade
100 g Zwiebel, würfelig
400 ml Orangensaft
Zimt, Salz, Rotwein 
1 kg mehlige Erdäpfel
4 Dotter
40g Butter
Salz, Muskat, Brösel
Fett zum Herausbacken

Zutaten

5 St. Entenkeulen
1EL Öl
250 ml Fond
Salz, Thymian, Rotwein
1 kg Blaukraut
200 g Äpfel
2 EL Ribiselmarmelade
100 g Zwiebel, würfelig
400 ml Orangensaft
Zimt, Salz, Rotwein 
1 kg mehlige Erdäpfel
4 Dotter
40g Butter
Salz, Muskat, Brösel
Fett zum Herausbacken

Zubereitung

Entenkeulen würzen, anbraten, mit Rotwein ablöschen, mit Fond auffüllen und ca.150 min schmoren lassen. Blaukraut fein schneiden, Äpfel hinein raspeln mit Marmelade, Zimt, Salz vermengen. Zwiebel anschwitzen, Blaukraut dazu mit Orangensaft auffüllen und 30 min dünsten lassen.

Erdäpfel kochen, pressen mit Dotter und Butter verrühren, abschmecken. Bällchen formen, in Brösel wenden und herausbacken

Genussland-Produkte finden Sie unter www.genussland.at

Weitere Informationen:
Genussland Oberösterreich

Oberösterreich Tourismus Information
Freistädter Straße 119, 4041 Linz, Austria
Tel.: +43 732 221022
E-mail: info@genussland.at

Geschmorte Entenkeulen mit Apfelblaukraut und Erdäpfelbällchen
Erstellt und zur Verfügung gestellt von:
Küchenchef Josef Schwendtner
Kneipp-Kurhaus der Marienschwestern Aspach
Druckansicht
Rezept drucken (PDF)