Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional Vorname, Nachname, Titel, Telefon) werden vom Amt der OÖ Landesregierung, Abteilung Land- und Forstwirtschaft, Stabstelle Genussland Oberösterreich ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. Produzenten, Gastronomen, Handelsbetriebe, Auftragsverarbeiter) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung

Koch- und Backrezepte aus dem Genussland Oberösterreich
Mit den extra für Sie zusammengestellten Koch- und Backrezepten ist gutes Gelingen garantiert.
Da macht Kochen Freude!

Roulade vom Bioschwein im Thymiansaftl mit Erdäpfeldalken


Roulade vom Bioschwein im Thymiansaftl mit Erdäpfeldalken

Zutaten

Roulade:
480 g Schweineschnitzel (Oberschale), geklopft
Steinsalz, Pfeffer aus der Mühle
4 Scheiben Bergkäse
500 g Champignons, gehackt
60 g Zwiebel, fein gewürfelt
2 Knoblauchzehen, fein gehackt
40 g Rauchspeck, fein gewürfelt
Oregano und Petersilie, fein gehackt.

Sauce:
200 g Wurzelgemüse, gewürfelt
60 g Zwiebeln, gewürfelt
2 Knoblauchzehen, angedrückt
20 g Tomatenmark
4 cl Sherry
300 ml Gemüsebrühe
20 g Thymian, fein gehackt
10 g Kartoffelstärke
Steinsalz, Pfeffer aus der Mühle
Korianderkörner, gestoßen

Erdäpfeldalken:
320 g Erdäpfel, mehlig, gekocht, gepellt
60 g Magerquark
2 Dotter
Steinsalz
Maccis
Schnittlauchröllchen
2 Eiklar, geschlagen
Speckschwarte zum Anbraten

Garnitur:
Kürbischutney
Lauchgemüse

Zutaten

Roulade:
480 g Schweineschnitzel (Oberschale), geklopft
Steinsalz, Pfeffer aus der Mühle
4 Scheiben Bergkäse
500 g Champignons, gehackt
60 g Zwiebel, fein gewürfelt
2 Knoblauchzehen, fein gehackt
40 g Rauchspeck, fein gewürfelt
Oregano und Petersilie, fein gehackt.

Sauce:
200 g Wurzelgemüse, gewürfelt
60 g Zwiebeln, gewürfelt
2 Knoblauchzehen, angedrückt
20 g Tomatenmark
4 cl Sherry
300 ml Gemüsebrühe
20 g Thymian, fein gehackt
10 g Kartoffelstärke
Steinsalz, Pfeffer aus der Mühle
Korianderkörner, gestoßen

Erdäpfeldalken:
320 g Erdäpfel, mehlig, gekocht, gepellt
60 g Magerquark
2 Dotter
Steinsalz
Maccis
Schnittlauchröllchen
2 Eiklar, geschlagen
Speckschwarte zum Anbraten

Garnitur:
Kürbischutney
Lauchgemüse

Zubereitung

Roulade: Schnitzel würzen und mit Käse belegen. Die Pilze mit Zwiebeln, Speck und Knoblauch trocken rösten, mit Oregano und Petersilie verfeinern und abschmecken. Die Fülle auf die Schnitzel verteilen, einrollen, anbraten und aus der Pfanne nehmen.

Sauce: Im Bratfett Wurzelgemüse, Zwiebeln, Gewürze und Knoblauch anschwitzen, mit Tomatenmark durchrösten, mit Sherry ablöschen, mit Brühe auffüllen und die Rouladen darin bei 80°C 20 Minuten gar ziehen. Fleisch herausnehmen, Sud um die Hälfte einkochen, abseihen, mit Stärke binden. Thymian zugeben und abschmecken.

Erdäpfeldalken: Erdäpfel pressen, mit Quark, Dottern und Gewürzen vermengen, Schnee unterheben, abschmecken und kleine Küchlein herausbacken.

Anrichten: Rouladen diagonal aufgeschnitten auf Lauchgemüse setzen, mit Sauce nappieren, 2 Dalken anlegen und garnieren.

Tipp

Kneipp Tipp: Das Dalkenrezept kann man auch als eigenes, pikantes Gericht zubereiten.

Genussland-Produkte finden Sie unter www.genussland.at

Weitere Informationen:
Genussland Oberösterreich

Oberösterreich Tourismus Information
Freistädter Straße 119, 4041 Linz, Austria
Tel.: +43 732 221022
E-mail: info@genussland.at

Roulade vom Bioschwein im Thymiansaftl mit Erdäpfeldalken
Erstellt und zur Verfügung gestellt von:
Kneipp-Kurhaus der Marienschwestern Bad Mühllacken
Literatur-Tipp
Druckansicht
Rezept drucken (PDF)