Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional Vorname, Nachname, Titel, Telefon) werden vom Amt der OÖ Landesregierung, Abteilung Land- und Forstwirtschaft, Stabstelle Genussland Oberösterreich ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. Produzenten, Gastronomen, Handelsbetriebe, Auftragsverarbeiter) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung

Koch- und Backrezepte aus dem Genussland Oberösterreich
Mit den extra für Sie zusammengestellten Koch- und Backrezepten ist gutes Gelingen garantiert.
Da macht Kochen Freude!

Wildhase


Wildhase

Zutaten

1 Hase geteilt
1 mittelgroße Zwiebel
2 Karotten
1 Knoblauchkopf in der Mitte geteilt, mit Schale
2 reife Tomanten / 1/4 l passierte Tomaten
frischer Thymian, Lorbeer und Majoran
2 mittlere Stangen Lauch
3 Birnen fest und mit Schale
8 große Schwarzwurzeln, gewaschen und geschält / Spargel / junger Lauch
1/2 l spritziger Weißwein oder Most
etwas Suppe zum Angießen
4 cl Birnenschnaps
Paprikapulver edelsüß
weißer Pfeffer gemahlen
Salz
etwas Olivenöl oder Rapsöl zum Anbraten
etwas Mehl zum Wenden

Zutaten

1 Hase geteilt
1 mittelgroße Zwiebel
2 Karotten
1 Knoblauchkopf in der Mitte geteilt, mit Schale
2 reife Tomanten / 1/4 l passierte Tomaten
frischer Thymian, Lorbeer und Majoran
2 mittlere Stangen Lauch
3 Birnen fest und mit Schale
8 große Schwarzwurzeln, gewaschen und geschält / Spargel / junger Lauch
1/2 l spritziger Weißwein oder Most
etwas Suppe zum Angießen
4 cl Birnenschnaps
Paprikapulver edelsüß
weißer Pfeffer gemahlen
Salz
etwas Olivenöl oder Rapsöl zum Anbraten
etwas Mehl zum Wenden

Zubereitung

Hase mit Gemüse, Kräutern, Knoblauch, Birnen in eine Kasserole geben, mit Wein übergießen und zugedeckt über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

Öl im Bräter oder Römertopf erhitzen. Hase mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und in Mehl wenden, anbraten auf allen Seiten, rausnehmen, Wurzelgemüse im Rückstand rösten, geteilte Tomaten dazu, weiterrösten, mit Weißwein oder Most aufgießen und aufkochen lassen, etwas Suppe dazugeben, Hase und Knoblauchteile dazugeben und im Rohr bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten garen, dann Birnen und Schwarzwurzel dazugeben und nochmals für 15 Minuten ins Rohr. Anschließend den Hasen, Birnen, Knoblauch und Schwarzwurzeln rausnehmen, die Soße mit dem Gemüse aufmixen, durchpassieren, mit dem Schnaps verfeinern, kurz aufkochen und mit kalten Butterflocken montieren.

Man kann auch das Gemüse ganz lassen und als Beilage servieren! Alles auf einer großen Platte anrichten und servieren!

Tipp

Den Knoblauch mitservieren, lässt sich ganz leicht aus der Schale rausdrücken und schmeckt ganz fein und cremig!

Genussland-Produkte finden Sie unter www.genussland.at

Weitere Informationen:
Genussland Oberösterreich

Oberösterreich Tourismus Information
Freistädter Straße 119, 4041 Linz, Austria
Tel.: +43 732 221022
E-mail: info@genussland.at

Wildhase
Erstellt und zur Verfügung gestellt von:
Reinhard Hartlauer
Druckansicht
Rezept drucken (PDF)