Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional Vorname, Nachname, Titel, Telefon) werden vom Amt der OÖ Landesregierung, Abteilung Land- und Forstwirtschaft, Stabstelle Genussland Oberösterreich ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. Produzenten, Gastronomen, Handelsbetriebe, Auftragsverarbeiter) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung

Koch- und Backrezepte aus dem Genussland Oberösterreich
Mit den extra für Sie zusammengestellten Koch- und Backrezepten ist gutes Gelingen garantiert.
Da macht Kochen Freude!

Lachsforelle auf Zitronenschaum


Lachsforelle auf Zitronenschaum

Zutaten

für 4 Personen:
2 Lachsforellenfilet à ca. 400 g
4-6 Erdäpfel festkochend
1 Zucchini
Öl, Salz, Pfeffer und Thymian
 
Zitronenschaum:
1/8 l Obers
1/8 l Wasser
Zwiebelstreifen
Schale von 1 Zitrone
Salz
Einbrenn oder Maizena

Zutaten

für 4 Personen:
2 Lachsforellenfilet à ca. 400 g
4-6 Erdäpfel festkochend
1 Zucchini
Öl, Salz, Pfeffer und Thymian
 
Zitronenschaum:
1/8 l Obers
1/8 l Wasser
Zwiebelstreifen
Schale von 1 Zitrone
Salz
Einbrenn oder Maizena

Foto: Lachsforelle auf Zitronenschaum
Rezept erstellt und zur Verfügung gestellt von:   Armin Oberndorfer, esskultur. kochschule. seminare. coaching., Hauptplatz 3/14, 4053 Haid bei Ansfelden

Zubereitung

Vorbereitung: Lachsforelle zuputzen - Fettlappen an Bauch und Rücken entfernen, Gräten zupfen - und dann in insgesamt 8 gleich große Stücke schneiden (Tipp vom Profi: die dünnen Stücke vom hinteren Bereich lassen sich gut zuputzen und einfrieren, z.B. für Lachsnudeln).

Kartoffel kochen und schälen. Zucchini zuputzen und in appetitliche Stücke schneiden.

Zubereitung: Die Lachsforellenstücke würzen mit Salz & Pfeffer, in einer heißen Pfanne zuerst auf der Fleischseite 2 min. anbraten, dann umdrehen und auf der Hautseite kurz anbraten und dann die Pfanne beiseite stellen und die Lachsforelle garziehen lassen.

Inzwischen die Zucchini mit etwas Öl, Salz, Pfeffer und Thymian bei mittlerer Hitze in einer Pfanne oder Sauteuse (Schwenkpfanne mit hohem Rand) dünsten.

Zitronenschaum: 1/8 l Obers und 1/8 l Wasser mit ein paar Zwiebelstreifen und der Zeste (Schale) von 1 Zitrone kurz aufkochen, mit etwas Salz abschmecken und mit Einbrenn oder Maizena leicht eindicken. Abseihen in eine kleine Sauteuse oder in einen iSi-Thermo-Whip.

Genussland-Produkte finden Sie unter www.genussland.at

Weitere Informationen:
Genussland Oberösterreich

Oberösterreich Tourismus Information
Freistädter Straße 119, 4041 Linz, Austria
Tel.: +43 732 221022
E-mail: info@genussland.at

Lachsforelle auf Zitronenschaum
Erstellt und zur Verfügung gestellt von:
Armin Oberndorfer, esskultur. kochschule. seminare. coaching., Hauptplatz 3/14, 4053 Haid bei Ansfelden
Druckansicht
Rezept drucken (PDF)