Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional Vorname, Nachname, Titel, Telefon) werden vom Amt der OÖ Landesregierung, Abteilung Land- und Forstwirtschaft, Stabstelle Genussland Oberösterreich ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. Produzenten, Gastronomen, Handelsbetriebe, Auftragsverarbeiter) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung

Koch- und Backrezepte aus dem Genussland Oberösterreich
Mit den extra für Sie zusammengestellten Koch- und Backrezepten ist gutes Gelingen garantiert.
Da macht Kochen Freude!

Gebackene Bio-Dinkel-Stelzenknödel mit "Bauchstecherln"


Gebackene Bio-Dinkel-Stelzenknödel mit "Bauchstecherln"

Zutaten

1 geselchte Stelze vom Biobauern/Bauernmarkt
1 kg Bio-Erdäpfel
25 dag frisch gemahlenes Dinkelmehl
1 Ei
Salz
Olivenöl
Sauerkraut
Schnittlauch
Sauerrahm

 

Zutaten

1 geselchte Stelze vom Biobauern/Bauernmarkt
1 kg Bio-Erdäpfel
25 dag frisch gemahlenes Dinkelmehl
1 Ei
Salz
Olivenöl
Sauerkraut
Schnittlauch
Sauerrahm

 

Foto: Gebackene-Bio-Dinkel-Stelzenknoedel
Rezept erstellt und zur Verfügung gestellt von:   Das Rezept wurde von Herrn Alois Schinko für den Knödelrezept-Wettbewerb zur Verfügung gestellt.

Zubereitung

Stelze in ca 1 Stunde weich kochen, nach dem Auskühlen ca. 40 dag in der Moulinette nicht zu fein hacken und kleine Knöderl formen, im Kühlschrank fest werden lassen. Aus den Erdäpfeln, dem Dinkelmehl, 1 Ei, Salz und 1 El Olivenöl einen Erdäpfelteig bereiten. Rasten lassen. Erdäpfelteig nun mit den Selchfleischknöderln füllen, danach in Olivenöl wenden und in eine Auslaufform schlichten und ein wenig flach dücken.

Übrigbleibender Erdäpfelteig wird zu daumendicken Rollen geformt und in Olivenöl gewendet. Nebeneinander in ein feuerfeste Form geschichtet und zusammen mit den Knödeln ca. 1 Stunde in den Backofen geschoben. Die Bauchstecherl werden gerne von Kindern mit etwas Sauerrahm gegessen.

Als Beilage eignet sich Sauerkraut mit Schnittlauch bestreut, aber auch grüner Salat.

Als Getränk eignet sich gespritzter Most aber auch ein Glas grüner Veltliner oder Welschriesling

Heißluft 150 Grad

Ober/Unterhitze 200 Grad

Genussland-Produkte finden Sie unter www.genussland.at

Weitere Informationen:
Genussland Oberösterreich

Oberösterreich Tourismus Information
Freistädter Straße 119, 4041 Linz, Austria
Tel.: +43 732 221022
E-mail: info@genussland.at

Gebackene Bio-Dinkel-Stelzenknödel mit "Bauchstecherln"
Erstellt und zur Verfügung gestellt von:
Das Rezept wurde von Herrn Alois Schinko für den Knödelrezept-Wettbewerb zur Verfügung gestellt.
Druckansicht
Rezept drucken (PDF)