Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional Vorname, Nachname, Titel, Telefon) werden vom Amt der OÖ Landesregierung, Abteilung Land- und Forstwirtschaft, Stabstelle Genussland Oberösterreich ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. Produzenten, Gastronomen, Handelsbetriebe, Auftragsverarbeiter) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung

Koch- und Backrezepte aus dem Genussland Oberösterreich
Mit den extra für Sie zusammengestellten Koch- und Backrezepten ist gutes Gelingen garantiert.
Da macht Kochen Freude!

Gefüllte Räucherfischknödel


Gefüllte Räucherfischknödel

Zutaten

Für die Fülle:
300 g geräuchertes, gut entgrätetes Fischfilet (Forelle, Lachsforelle, Saibling, etc.)
1 Ei
50 g Creme fraiche
150 g gekochte, durchgedrückte Erdäpfel
1 EL fein gehackte Dille
Salz
Pfeffer
Eventuell Prise Muskatnuss

Topfenteig:
250 g Topfen
250 g glattes oder griffiges Weizen- oder feines Dinkelmehl
1 Ei
30 g weiche Butter
Salz
Zum Einfärben eventuell: 1 gestr. EL Paprikapulver

Zutaten

Für die Fülle:
300 g geräuchertes, gut entgrätetes Fischfilet (Forelle, Lachsforelle, Saibling, etc.)
1 Ei
50 g Creme fraiche
150 g gekochte, durchgedrückte Erdäpfel
1 EL fein gehackte Dille
Salz
Pfeffer
Eventuell Prise Muskatnuss

Topfenteig:
250 g Topfen
250 g glattes oder griffiges Weizen- oder feines Dinkelmehl
1 Ei
30 g weiche Butter
Salz
Zum Einfärben eventuell: 1 gestr. EL Paprikapulver

Foto: Pernkopf: Gefüllte Räucherfischknödel in einer Schüssel
Rezept erstellt und zur Verfügung gestellt von:   Landhotel Grünberg am See

Zubereitung

Für die Fülle die Fischfilets faschieren, mit den restlichen Zutaten vermengen, würzig abschmecken, kleine Knödel formen, etwa anfrieren lassen und z.B.: mit Topfenteig umhüllen.

Für den Topfenteig das Paprikapulver mit Mehl vermengen. Butter mit Topfen und Ei glatt abrühren, Mehl einmengen und kurz durchkneten, bei Bedarf kurz kühl stellen.

Vom Teig mit bemehlten Händen kleine Stücke abnehmen oder auf einer bemehlten Fläche ausrollen und Kreise ausstechen, Räucherfischknödel damit umhüllen, in kochendes Salzwasser einlegen und je nach Größe ca. 12 Minuten garen.

Mit Tomatensauce servieren.

Genussland-Produkte finden Sie unter www.genussland.at

Weitere Informationen:
Genussland Oberösterreich

Oberösterreich Tourismus Information
Freistädter Straße 119, 4041 Linz, Austria
Tel.: +43 732 221022
E-mail: info@genussland.at

Gefüllte Räucherfischknödel
Erstellt und zur Verfügung gestellt von:
Landhotel Grünberg am See
Druckansicht
Rezept drucken (PDF)