Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional Vorname, Nachname, Titel, Telefon) werden vom Amt der OÖ Landesregierung, Abteilung Land- und Forstwirtschaft, Stabstelle Genussland Oberösterreich ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. Produzenten, Gastronomen, Handelsbetriebe, Auftragsverarbeiter) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung

Koch- und Backrezepte aus dem Genussland Oberösterreich
Mit den extra für Sie zusammengestellten Koch- und Backrezepten ist gutes Gelingen garantiert.
Da macht Kochen Freude!

Violet Secret (Violettes Geheimnis)


Violet Secret (Violettes Geheimnis)

Zutaten

Brandteig:
¼ l Wasser
100 g Butter
200 g Weizenmehl
100 g feines Dinkelmehl
4 Eier
Salz

Fülle:
12 Zwetschken (TK oder frisch, ohne Stein)
100 g Marzipan
2 - 3 EL Likör

Fürs Kochwasser:
1 Vanilleschote
1 Zimtstange
2 EL Rum
Salz

Mohnbrösel:
125 g Butter
40 g gemahlener Mohn
Schale von 1 Orange und 1 Zitrone,
50 g Kristallzucker
1 EL Vanillezucker
60 g Semmelbrösel
Staubzucker zum Bestreuen

1 Glas entsteinte Kirschen oder Weichseln, Schale und Saft von je ½ Orange und Zitrone, ¼ l Kirschsaft, 2 EL Maizena, ev. 1 EL Kirschwasser, Zucker

Zutaten

Brandteig:
¼ l Wasser
100 g Butter
200 g Weizenmehl
100 g feines Dinkelmehl
4 Eier
Salz

Fülle:
12 Zwetschken (TK oder frisch, ohne Stein)
100 g Marzipan
2 - 3 EL Likör

Fürs Kochwasser:
1 Vanilleschote
1 Zimtstange
2 EL Rum
Salz

Mohnbrösel:
125 g Butter
40 g gemahlener Mohn
Schale von 1 Orange und 1 Zitrone,
50 g Kristallzucker
1 EL Vanillezucker
60 g Semmelbrösel
Staubzucker zum Bestreuen

1 Glas entsteinte Kirschen oder Weichseln, Schale und Saft von je ½ Orange und Zitrone, ¼ l Kirschsaft, 2 EL Maizena, ev. 1 EL Kirschwasser, Zucker

Foto: Violet Secret
Rezept erstellt und zur Verfügung gestellt von:   Dieses Rezept wurde von der LWBFS Mistelbach für den Knödelrezept-Wettbewerb zur Verfügung gestellt.

Zubereitung

Für den Brandteig Wasser, Butter und Salz aufkochen, Mehl einrühren und auf der Platte solange abrösten, bis ein hellbrauner Belag am Topfboden entsteht. Masse in eine Rührschüssel umfüllen und noch heiß die Eier unterrühren (einzeln, dazwischen immer gut abrühren). Teig auskühlen lassen.

Marzipan mit Likör verkneten, zu einer Rolle formen und in 12 Stücke teilen – die Zwetschken damit füllen.

In einem breiten Topf Wasser mit aufgeschlitzter Vanilleschote, Zimtstange und Rum zum Kochen bringen und salzen.

Brandteig auf bemehltem Brett zu einer Rolle formen, in 12 Stücke teilen und die Zwetschken darin fest und glatt einhüllen.

Im leicht wallenden Wasser 10 – 15 Minuten mehr ziehen als kochen lassen.

Für die Mohnbrösel Butter zergehen lassen, Mohn zufügen und kurz anrösten, Orangen- und Zitronenschale, Zucker, Vanillezucker und Brösel zugeben und einige Minuten mitrösten.

Knödel mit einem Siebschöpfer aus dem Kochwasser heben, abtropfen lassen, in den Mohnbröseln wälzen und mit Staubzucker bestreuen.

 

Weichselsoße:

Weichseln abseihen – Saft dabei auffangen und zusammen mit dem ¼ l Kirschsaft, den Orangen- und Zitronenschalen zum Kochen bringen.

Maizena mit Orangensaft und Zitronensaft glattrühren. Soviel in den Fruchtsaft einkochen, dass eine cremige Konsistenz entsteht und 1 Minute durchkochen lassen.

Mit Kirschwasser und Zucker abschmecken und die Kirschen wieder zugeben.

Die Weichselsauce je nach Geschmack warm oder kalt anrichten.

Je drei Knödel auf einem Teller zusammen mit der Weichselsauce anrichten und garnieren (eventuell mit Orangenscheiben, einem Melissenblatt, Mikadostäbchen oder einer kleinen Kugel Vanilleeis, gewälzt in gehackten Pistazien).

Genussland-Produkte finden Sie unter www.genussland.at

Weitere Informationen:
Genussland Oberösterreich

Oberösterreich Tourismus Information
Freistädter Straße 119, 4041 Linz, Austria
Tel.: +43 732 221022
E-mail: info@genussland.at

Violet Secret (Violettes Geheimnis)
Erstellt und zur Verfügung gestellt von:
Dieses Rezept wurde von der LWBFS Mistelbach für den Knödelrezept-Wettbewerb zur Verfügung gestellt.
Druckansicht
Rezept drucken (PDF)