Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional Vorname, Nachname, Titel, Telefon) werden vom Amt der OÖ Landesregierung, Abteilung Land- und Forstwirtschaft, Stabstelle Genussland Oberösterreich ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. Produzenten, Gastronomen, Handelsbetriebe, Auftragsverarbeiter) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung

Koch- und Backrezepte aus dem Genussland Oberösterreich
Mit den extra für Sie zusammengestellten Koch- und Backrezepten ist gutes Gelingen garantiert.
Da macht Kochen Freude!

Xunde Knödel


Xunde Knödel

Zutaten

150 g Knödelbrot und 100 g Schwarzbrot-Würfel
150 g Blattspinat oder Mangold
ca. ¼ l Milch
3 Eier
60 g Butter
100 g Zwiebel
2 EL gehackte Petersilie
Salz, Muskat
50 g Dinkelvollmehl
200 g Frischkäse mit Kren

Paprikasauce:
2 große, rote Paprikaschoten
½ feingehackte Zwiebel
1 EL Butter
1 EL Mehl
1 Spritzer Weißwein
¼ l Rindsuppe
1/8 l Obers

Zutaten

150 g Knödelbrot und 100 g Schwarzbrot-Würfel
150 g Blattspinat oder Mangold
ca. ¼ l Milch
3 Eier
60 g Butter
100 g Zwiebel
2 EL gehackte Petersilie
Salz, Muskat
50 g Dinkelvollmehl
200 g Frischkäse mit Kren

Paprikasauce:
2 große, rote Paprikaschoten
½ feingehackte Zwiebel
1 EL Butter
1 EL Mehl
1 Spritzer Weißwein
¼ l Rindsuppe
1/8 l Obers

Foto: Xunde Knödel. Schnitzel mit grünen Knödeln
Rezept erstellt und zur Verfügung gestellt von:   Dieses Rezept wurde von der LWBFS Mistelbach für den Knödelrezept-Wettbewerb zur Verfügung gestellt.

Zubereitung

Knödelbrot und Schwarzbrotwürfel in eine Schüssel geben, mit Salz und Muskat würzen, Milch erwärmen, mit den Eiern versprudeln und darüber gießen, durchmischen und ziehen lassen.
Butter erhitzen, feingeschnittenen Zwiebel darin goldbraun anrösten – zum Knödelbrot geben
Blattspinat oder Mangold fein hacken oder passieren und zusammen mit Petersilie und Mehl zur Masse geben. Durchmischen und etwa 10 Minuten quellen lassen.
In einem weiten Topf Wasser zum Kochen bringen und salzen.
Aus der Knödelmasse mit nassen Händen Knödel formen: jeweils in die Mitte einen TL Frischkäse geben und die Knödel fest und glatt zusammendrücken.
Im Wasser ca. 12 bis 15 Minuten leicht wallend kochen lassen.
Knödel mit einem Siebschöpfer aus dem Wasser heben und je drei Knödel mit Sauce nach Wahl anrichten.

Paprikasauce:
Paprika entkernen und feinwürfelig schneiden.
Zwiebel in heißer Butter hell anrösten, Paprikawürfel zugeben und 5 Minuten mitrösten, mit Mehl stauben, mit Wein ablöschen, mit Suppe und Obers aufgießen, leicht salzen und pfeffern.
Sauce reduzierend einkochen lassen, mit dem Stabmixer pürieren und abschmecken.

 

Genussland-Produkte finden Sie unter www.genussland.at

Weitere Informationen:
Genussland Oberösterreich

Oberösterreich Tourismus Information
Freistädter Straße 119, 4041 Linz, Austria
Tel.: +43 732 221022
E-mail: info@genussland.at

Xunde Knödel
Erstellt und zur Verfügung gestellt von:
Dieses Rezept wurde von der LWBFS Mistelbach für den Knödelrezept-Wettbewerb zur Verfügung gestellt.
Druckansicht
Rezept drucken (PDF)