Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional Vorname, Nachname, Titel, Telefon) werden vom Amt der OÖ Landesregierung, Abteilung Land- und Forstwirtschaft, Stabstelle Genussland Oberösterreich ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. Produzenten, Gastronomen, Handelsbetriebe, Auftragsverarbeiter) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung

Koch- und Backrezepte aus dem Genussland Oberösterreich
Mit den extra für Sie zusammengestellten Koch- und Backrezepten ist gutes Gelingen garantiert.
Da macht Kochen Freude!

Frühlingskräuterspeckknödel auf Mostkraut


Frühlingskräuterspeckknödel auf Mostkraut

Zutaten

Für 4 Personen (10 kleine Knöderl)

Teig:
30 dag Kartoffeln
15 dag glattes Mehl
5 dag Topfen
3 Dotter
Salz, Pfeffer, ½ Messerspitze Muska

 

Fülle:
20 dag Pilze
1 EL Schalotten
5 dag Spinat (oder Mangold) und Kräuter
10 dag kleinwürfelig geschnittener Speck
Salz, Pfeffer, Petersilie, Bärlauch.

Mostkraut:
½ kg Weißkraut
½ Zwiebel
2 dag Fett
1/16 l Most
1 EL Mehl
2 KL Zucker
Etwas Rindsuppe
Salz, Kümmel

Zutaten

Für 4 Personen (10 kleine Knöderl)

Teig:
30 dag Kartoffeln
15 dag glattes Mehl
5 dag Topfen
3 Dotter
Salz, Pfeffer, ½ Messerspitze Muska

 

Fülle:
20 dag Pilze
1 EL Schalotten
5 dag Spinat (oder Mangold) und Kräuter
10 dag kleinwürfelig geschnittener Speck
Salz, Pfeffer, Petersilie, Bärlauch.

Mostkraut:
½ kg Weißkraut
½ Zwiebel
2 dag Fett
1/16 l Most
1 EL Mehl
2 KL Zucker
Etwas Rindsuppe
Salz, Kümmel

Zubereitung

Teig:
Die gekochten und gepressten Kartoffeln werden mit den restlichen Zutaten zu einem glatten Teig gut vermengt.

Fülle:
Schalotten mit Speck anrösten, klein geschnittener Mangold dazugeben und mitrösten und den Gewürzen vermengen.

Kleine Knöderl formen und 8 min. in kochendem Wasser garen.

Mostkraut:
Die feingeschnittene Zwiebel wird in heißem Fett hell geröstet. Das feinnudelig geschnittenes Weißkraut dazugeben, sofort den Most darübergießen. Das Salz und Kümmel dazugeben und zugedeckt ca. ½ Stunde dünsten lassen. Wenn das Kraut weich ist, wird mit Mehl gestaubt, gezuckert und etwas durchgeröstet. Mit Rindssuppe aufgießen und gut aufkochen. Eventuell mit etwas Obers verfeinern.

Genussland-Produkte finden Sie unter www.genussland.at

Weitere Informationen:
Genussland Oberösterreich

Oberösterreich Tourismus Information
Freistädter Straße 119, 4041 Linz, Austria
Tel.: +43 732 221022
E-mail: info@genussland.at

Frühlingskräuterspeckknödel auf Mostkraut
Erstellt und zur Verfügung gestellt von:
Gasthaus Taverne Pöll
Druckansicht
Rezept drucken (PDF)