Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional Vorname, Nachname, Titel, Telefon) werden vom Amt der OÖ Landesregierung, Abteilung Land- und Forstwirtschaft, Stabstelle Genussland Oberösterreich ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. Produzenten, Gastronomen, Handelsbetriebe, Auftragsverarbeiter) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung

Koch- und Backrezepte aus dem Genussland Oberösterreich
Mit den extra für Sie zusammengestellten Koch- und Backrezepten ist gutes Gelingen garantiert.
Da macht Kochen Freude!

Bärlauchknödel auf Käsesauce


Bärlauchknödel auf Käsesauce

Zutaten

Für 6 Personen

Für die Knödelmasse:
500 g Knödelbrot gewürfelt
120 g Butter
1 große Zwiebel
4 dl Milch
80 g griffiges Mehl
6 Eier
Salz, Pfeffer
Muskatnuss
Majoran
200 g Bärlauch fein geschnitten

Für die Käsesauce:
125 g Schlosskäse
100 g Edamer
60 g Butter
40 g Mehl glatt
60 g Zwiebel
½ l Rindssuppe
1/4 l Schlagobers
Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Zutaten

Für 6 Personen

Für die Knödelmasse:
500 g Knödelbrot gewürfelt
120 g Butter
1 große Zwiebel
4 dl Milch
80 g griffiges Mehl
6 Eier
Salz, Pfeffer
Muskatnuss
Majoran
200 g Bärlauch fein geschnitten

Für die Käsesauce:
125 g Schlosskäse
100 g Edamer
60 g Butter
40 g Mehl glatt
60 g Zwiebel
½ l Rindssuppe
1/4 l Schlagobers
Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Foto: Gasthaus Schupfn: Bärlauchknödel auf Käsesauce
Rezept erstellt und zur Verfügung gestellt von:   Gutes Gelingen wünschen Silke und Reinhard Guttner vom Gasthaus Schupfn in Rohr im Kremstal. Gasthaus Schupf'n

Zubereitung

Knödel:
Butter schmelzen, kleingeschnittenen Zwiebel darin hell anrösten. Bärlauch fein schneiden und beimengen.Eier und Milch verrühren, salzen, über das Knödelbrot gießen und mit den restlichen Gewürzen abschmecken. Alle Zutaten vermengen, einige Minuten ziehen lassen und dann das Mehl unterheben.Mit nassen Händen Knödel Formen, in Mehl wälzen und 15 min in Salzwasser köcheln.

Käsesauce:
Butter schmelzen, Zwiebel anrösten dann mit Mehl farblos anschwitzen. Mit Suppe und Obers aufgießen verrühren und 1x aufkochen lassen. Gewürfelten Käse und Gewürze beimengen, einige Minuten köcheln lassen und zum Schluss mit Stabmixer aufmixen. Eventuell mit Mehlgmacht’l nachbinden.

Käsesauce auf Teller anrichten und 2 Knödel darauf geben. Als Garnitur mit frischem Bärlauch garnieren und den Tellerrand mit Paprikapulver bestreuen.

Beilagenempfehlung: Frisches Marktgemüse und Erdäpfel.

Für Fleischliebhaber: Puten oder Hühnerfilet grillen und mit anrichten.

Genussland-Produkte finden Sie unter www.genussland.at

Weitere Informationen:
Genussland Oberösterreich

Oberösterreich Tourismus Information
Freistädter Straße 119, 4041 Linz, Austria
Tel.: +43 732 221022
E-mail: info@genussland.at

Bärlauchknödel auf Käsesauce
Erstellt und zur Verfügung gestellt von:
Gutes Gelingen wünschen Silke und Reinhard Guttner vom Gasthaus Schupfn in Rohr im Kremstal.
Gasthaus Schupf'n
Druckansicht
Rezept drucken (PDF)