Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional Vorname, Nachname, Titel, Telefon) werden vom Amt der OÖ Landesregierung, Abteilung Land- und Forstwirtschaft, Stabstelle Genussland Oberösterreich ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. Produzenten, Gastronomen, Handelsbetriebe, Auftragsverarbeiter) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung

Koch- und Backrezepte aus dem Genussland Oberösterreich
Mit den extra für Sie zusammengestellten Koch- und Backrezepten ist gutes Gelingen garantiert.
Da macht Kochen Freude!

Linzer Schnitzel mit Kartoffel-Vogerlsalat


Linzer Schnitzel mit Kartoffel-Vogerlsalat

Zutaten

Zutaten für 4 Personen

4x 200 g Schweinschnitzel
vom Karree
250 g Butterschmalz
Panade
2 ganze Eier
1 kl. Bund Petersilie
1 Zweig Thymian 
200 g Mehl 
Salz, Pfeffer 
Brösel, bzw. Brösel der "Linzer Torte"
100 g Kürbiskerne
Kartoffel-Vogerl-Salat
150 g Vogerl Salat 
15 kleine mehlige Kartoffel
30 ml Kürbiskernöl
30 ml Rapsöl
100 ml Gemüsefond
2 mittlere Weiße Zwiebeln
2 Knoblauch 
Salz, Pfeffer  
1 TL Zucker 
1 TL Senf 
50 ml Apfelessig

Zutaten

Zutaten für 4 Personen

4x 200 g Schweinschnitzel
vom Karree
250 g Butterschmalz
Panade
2 ganze Eier
1 kl. Bund Petersilie
1 Zweig Thymian 
200 g Mehl 
Salz, Pfeffer 
Brösel, bzw. Brösel der "Linzer Torte"
100 g Kürbiskerne
Kartoffel-Vogerl-Salat
150 g Vogerl Salat 
15 kleine mehlige Kartoffel
30 ml Kürbiskernöl
30 ml Rapsöl
100 ml Gemüsefond
2 mittlere Weiße Zwiebeln
2 Knoblauch 
Salz, Pfeffer  
1 TL Zucker 
1 TL Senf 
50 ml Apfelessig

Foto: Monika Löff: Linzer Schnitzel mit Kartoffel-Vogerlsalat
Rezept erstellt und zur Verfügung gestellt von:   Dieses Rezept entstand in Kooperation mit Dieter Gütlbauer, Hotel Zum Schwarzen Bären

Zubereitung

Wasser mit etwas Salz in einem Topf zum Kochen bringen. Die  Kartofferl unter fließendem Wasser gründlich säubern und in dem  Salzwasser garen lassen. 

Das Schweineschnitzerl zwischen Klarsichtfolie legen und dünn  klopfen. Anschließend die Folie entfernen das Schnitzelfleisch auf  beiden Seiten salzen pfeffern und mehlieren. Die gewaschene gezupfte Petersilie trocken tupfen und mit dem Thymian fein hacken.  Das Ei aufschlagen, verquirlen und die Kräuter dazugeben. Die  Schnitzerl in die Ei-Kräuter Panade einlegen. Die altbackenen Brötchen zu Semmelbrösel reiben, die Kürbiskerne fein hacken und  gut vermischen. Das Schnitzel aus dem Ei nehmen und in dieser  Bröselmischung panieren. 

Etwas Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und das panierte  Schnitzerl langsam soufflieren lassen. Bei guter Bräunung herausnehmen und auf einem Küchenpapier abtropfen lassen. 

Für die Vinaigrette den Gemüsefond in einem Topf erhitzen; vom  Herd nehmen. Die Zwiebel schälen, fein schneiden. Knoblauch fein  hacken und zum Fond hinzugeben. Mit Apfelessig, Salz, Pfeffer,  Zucker, Senf, Rapsöl und Kernöl den Fond abschmecken.

Den Vogerlsalat gründlich waschen. Die gegarten Kartoffel abgießen, schälen blättrig schneiden und mit der Vinaigrette übergießen. Vorsichtig vermengen und auf dem Vogerlsalat anrichten.

Tipp

Frisch geschnittener Schnittlauch passt hervorragend dazu.

Genussland-Produkte finden Sie unter www.genussland.at

Weitere Informationen:
Genussland Oberösterreich

Oberösterreich Tourismus Information
Freistädter Straße 119, 4041 Linz, Austria
Tel.: +43 732 221022
E-mail: info@genussland.at

Linzer Schnitzel mit Kartoffel-Vogerlsalat
Erstellt und zur Verfügung gestellt von:
Dieses Rezept entstand in Kooperation mit Dieter Gütlbauer, Hotel Zum Schwarzen Bären
Druckansicht
Rezept drucken (PDF)