Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional Vorname, Nachname, Titel, Telefon) werden vom Amt der OÖ Landesregierung, Abteilung Land- und Forstwirtschaft, Stabstelle Genussland Oberösterreich ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. Produzenten, Gastronomen, Handelsbetriebe, Auftragsverarbeiter) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung

Koch- und Backrezepte aus dem Genussland Oberösterreich
Mit den extra für Sie zusammengestellten Koch- und Backrezepten ist gutes Gelingen garantiert.
Da macht Kochen Freude!

Geschmorter Kalbsschulterspitz mit Karfiolpüree


Geschmorter Kalbsschulterspitz mit Karfiolpüree

Zutaten

für 4 Personen

1,5 kg Kalbsschulterspitz
Öl zum Anbraten
1 Karotte
1 gelbe Rübe
¼ Sellerie
2 Zwiebeln
1 Zweig Rosmarin
¼ l guter Rotwein
Salz, Pfeffer, Senf
1 EL Tomatenmark
Lorbeerblätter, Wacholderbeeren
1,5 l kräftige Rindsuppe
Butter

Karfiolpüree
2 kg mehlige Erdäpfeln
1 großer Karfiol
Milch, Obers, Mutter
Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Zutaten

für 4 Personen

1,5 kg Kalbsschulterspitz
Öl zum Anbraten
1 Karotte
1 gelbe Rübe
¼ Sellerie
2 Zwiebeln
1 Zweig Rosmarin
¼ l guter Rotwein
Salz, Pfeffer, Senf
1 EL Tomatenmark
Lorbeerblätter, Wacholderbeeren
1,5 l kräftige Rindsuppe
Butter

Karfiolpüree
2 kg mehlige Erdäpfeln
1 großer Karfiol
Milch, Obers, Mutter
Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Foto: Monika Löff: Geschmorter Kalbsschulterspitz mit Karfiolpüree
Rezept erstellt und zur Verfügung gestellt von:   Dieses Rezept entstand in Kooperation mit Walter Jäger, Luftenbergerhof

Zubereitung

Das Fleisch mit Salz, Pfeffer und Senf würzen, in einem Bratentopf mit Öl rundherum schön anbraten und  wieder herausnehmen. Anschließend das in grobe Würfel geschnittene Gemüse kräftig in einem Topf  rösten, Tomatenmark dazu geben, kurz mitrösten und mit Rotwein ablöschen, mit der Rindsuppe auf gießen. Lorbeer, Wacholderbeeren und Rosmarin beigeben. Anschließend das Kalbfleisch in den Sud  geben und weichschmoren, bis das Fleisch, beim Anstechen von einer feinen Fleischgabel rutscht. Die  Sauce abpassieren und wenn gewünscht noch mit Maisstärke abbinden.

Tipp: Kurz vor dem Anrichten die Sauce mit kalten Butterstückchen mixen.

Die geschälten Erdäpfel weichkochen, nach ca. der Hälfte der Kochzeit die Karfiolröschen dazugeben  und alles ganz weich kochen. Alles abseihen und durch die Erdäpfelpresse drücken. Im Topf das passierte  Gemüse mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss würzen und mit Butter (nicht sparen), Milch und  Obers zu einem schön sämigen Püree verrühren. 

Tipp: Das Püree nicht zu lange rühren, sonst wird es klebrig.

Genussland-Produkte finden Sie unter www.genussland.at

Weitere Informationen:
Genussland Oberösterreich

Oberösterreich Tourismus Information
Freistädter Straße 119, 4041 Linz, Austria
Tel.: +43 732 221022
E-mail: info@genussland.at

Geschmorter Kalbsschulterspitz mit Karfiolpüree
Erstellt und zur Verfügung gestellt von:
Dieses Rezept entstand in Kooperation mit Walter Jäger, Luftenbergerhof
Druckansicht
Rezept drucken (PDF)