Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional Vorname, Nachname, Titel, Telefon) werden vom Amt der OÖ Landesregierung, Abteilung Land- und Forstwirtschaft, Stabstelle Genussland Oberösterreich ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. Produzenten, Gastronomen, Handelsbetriebe, Auftragsverarbeiter) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung

Koch- und Backrezepte aus dem Genussland Oberösterreich
Mit den extra für Sie zusammengestellten Koch- und Backrezepten ist gutes Gelingen garantiert.
Da macht Kochen Freude!

Wildes Butterschnitzel


Wildes Butterschnitzel

Zutaten

Butterschnitzel
500 g Faschiertes vom Wild
1 TL Zucker
2 EL Kräuter fein gehackt
10 g rote Currypaste
8 g Maisstärke
1 Ei
14 g Ingwer
1  kleine Zwiebel, fein geschnitten
Salz
5 EL Öl
20 g Butter
Leinölerdäpfel
750 g Erdäpfeln
0,2 l Milch
Salz, Pfeffer
8 cl kalt gepresstes Leinöl
Krautsalat
500 g Braunschweigerkraut
20 g  Kristallzucker
2 cl  Öl
200 g Hokkaidokürbis
klein geschnitten
0,15 l Bier
1 Erdapfel (geschält)
1 TL  Kümmel gemahlen
Wacholderbeeren
Salz und Pfeffer
1 EL gehackte Petersilie

Zutaten

Butterschnitzel
500 g Faschiertes vom Wild
1 TL Zucker
2 EL Kräuter fein gehackt
10 g rote Currypaste
8 g Maisstärke
1 Ei
14 g Ingwer
1  kleine Zwiebel, fein geschnitten
Salz
5 EL Öl
20 g Butter
Leinölerdäpfel
750 g Erdäpfeln
0,2 l Milch
Salz, Pfeffer
8 cl kalt gepresstes Leinöl
Krautsalat
500 g Braunschweigerkraut
20 g  Kristallzucker
2 cl  Öl
200 g Hokkaidokürbis
klein geschnitten
0,15 l Bier
1 Erdapfel (geschält)
1 TL  Kümmel gemahlen
Wacholderbeeren
Salz und Pfeffer
1 EL gehackte Petersilie

Foto: Monika Löff: Wildes Butterschnitzel
Rezept erstellt und zur Verfügung gestellt von:   Dieses Rezept entstand in Kooperation mit Gernot Sames, Lehnerwirt

Zubereitung

Die Zwiebel im Öl anschwitzen, zum Schluss die Kräuter dazugeben  und ein paar Minuten abkühlen lassen. Alle restlichen Zutaten dazu  geben und vermengen.

Masse in 12 Stücke teilen. Jede Portion mit nassen Händen zu sehr  flachen, runden Laibchen formen. Eine Pfanne heiß werden lassen,  2 EL Öl und 20 g Butter dazugeben. Die Butterschnitzeln darin anbraten, wenden und bei geringer Hitze 2-3 Minuten fertig braten.

Die Erdäpfel in der Schale kochen, schälen und blättrig schneiden.  Milch im Topf erhitzen, Erdäpfelscheiben dazugeben und schön langsam köcheln lassen bis es sämig wird. Zum Schluss den Topf wegziehen und das Leinöl einrühren und danach sofort anrichten.

Weißkraut in ca. 2 cm breite Rauten schneiden. Zucker im heißen  Topf karamellisieren, Öl dazugeben. Weißkraut und Kürbis in den  Topf geben, kurz durchrühren und mit Most aufgießen, etwa  15 min. köcheln lassen. Gewürze beifügen und zum Schluss einen  Erdapfel hineinreiben um das ganze etwas zu binden. Noch ca.  3 min. kochen, Petersilie dazu und anrichten.

Genussland-Produkte finden Sie unter www.genussland.at

Weitere Informationen:
Genussland Oberösterreich

Oberösterreich Tourismus Information
Freistädter Straße 119, 4041 Linz, Austria
Tel.: +43 732 221022
E-mail: info@genussland.at

Wildes Butterschnitzel
Erstellt und zur Verfügung gestellt von:
Dieses Rezept entstand in Kooperation mit Gernot Sames, Lehnerwirt
Druckansicht
Rezept drucken (PDF)