Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional Vorname, Nachname, Titel, Telefon) werden vom Amt der OÖ Landesregierung, Abteilung Land- und Forstwirtschaft, Stabstelle Genussland Oberösterreich ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. Produzenten, Gastronomen, Handelsbetriebe, Auftragsverarbeiter) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung

Koch- und Backrezepte aus dem Genussland Oberösterreich
Mit den extra für Sie zusammengestellten Koch- und Backrezepten ist gutes Gelingen garantiert.
Da macht Kochen Freude!

Beef Briskets


Beef Briskets

Zutaten

Zutaten für 4 Personen

Fleisch:
1 kg Rinder Brustkern

Für die Sauce:
1 Zwiebel
20 g frischer Ingwer
2 Limettenblätter
1 Stk. Knoblauch
50 g Tomatensauce
50 ml Sojasauce
0,5 l Colaraukensirup (verdünnt)
6 cl Whiskey (rauchig)
1 Stk. Speckschwarte
160 g Saubohnen

Petersilien Püree:
800 g mehlige Kartoffeln
30 g Butter
100 ml Vollmilch
20 g fein gehackte Petersilie
Salz, Muskat nach Bedarf

Balsamico Reduktion:
¼ Zwiebel
Dunkler Balsamico 
Zucker, Salz
Butter
160 g Erdbeeren

Zutaten

Zutaten für 4 Personen

Fleisch:
1 kg Rinder Brustkern

Für die Sauce:
1 Zwiebel
20 g frischer Ingwer
2 Limettenblätter
1 Stk. Knoblauch
50 g Tomatensauce
50 ml Sojasauce
0,5 l Colaraukensirup (verdünnt)
6 cl Whiskey (rauchig)
1 Stk. Speckschwarte
160 g Saubohnen

Petersilien Püree:
800 g mehlige Kartoffeln
30 g Butter
100 ml Vollmilch
20 g fein gehackte Petersilie
Salz, Muskat nach Bedarf

Balsamico Reduktion:
¼ Zwiebel
Dunkler Balsamico 
Zucker, Salz
Butter
160 g Erdbeeren

Foto: Monika Löff: Beef Briskets
Rezept erstellt und zur Verfügung gestellt von:   Dieses Rezept entstand in Kooperation mit Dominic Grünwald, Fischerhäusl

Zubereitung

Grundsauce: Rapsöl in einem Topf erhitzen und die grob gewürfelte  Zwiebel schmoren. Nach 5 Minuten frischen Ingwer und die Speck- schwarte hinzufügen. Nach weiteren 2-3 Minuten mit Whiskey ablöschen und Limettenblätter, Knoblauch, Ketchup, Sojasauce und  verdünnten Colaraukensirup hinzufügen. Diese Basis 30 Minuten  köcheln lassen. Rinderbrustkern in ca. 4 cm dicke Streifen zurecht  schneiden und in ein tiefes Blechgeschirr (ofengerecht) geben. Die  Grundsauce sollte eine Temperatur von unter 70 Grad erreichen,  danach Fleisch übergießen und bei 84 Grad im Rohr für 14 Stunden  schmoren. Nach 14 Stunden die Grundsauce mit dem Beef Geschmack  passieren und in einen frischen Topf geben. Sauce reduzieren, an schließend frische Butter unter die Sauce mengen. Die über Nacht  eingeweichten Saubohnen in einem Sieb abspülen und 45 Minuten  in einem Topf kochen, diese zum Garnieren verwenden.

Petersilien Püree:  800 g mehlige Kartoffeln kochen und mit Kartoffelpresse pressen. Milch aufkochen und mit einer Prise Salz und etwas  Muskatnuss würzen, Petersilie hinzugeben und mixen, danach die  gepressten heißen Kartoffeln hinzugeben, mit Butter verfeinern.
Balsamico Reduktion: Zucker in Pfanne karamellisieren lassen, fein  gehackte Zwiebel und die Erdbeer-Abschnitte hinzugeben, nach  leichtem Rösten mit dunklem Balsamico Essig ablöschen. Fertige  Menge pürieren.

Genussland-Produkte finden Sie unter www.genussland.at

Weitere Informationen:
Genussland Oberösterreich

Oberösterreich Tourismus Information
Freistädter Straße 119, 4041 Linz, Austria
Tel.: +43 732 221022
E-mail: info@genussland.at

Beef Briskets
Erstellt und zur Verfügung gestellt von:
Dieses Rezept entstand in Kooperation mit Dominic Grünwald, Fischerhäusl
Druckansicht
Rezept drucken (PDF)