Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional Vorname, Nachname, Titel, Telefon) werden vom Amt der OÖ Landesregierung, Abteilung Land- und Forstwirtschaft, Stabstelle Genussland Oberösterreich ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. Produzenten, Gastronomen, Handelsbetriebe, Auftragsverarbeiter) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung

Koch- und Backrezepte aus dem Genussland Oberösterreich
Mit den extra für Sie zusammengestellten Koch- und Backrezepten ist gutes Gelingen garantiert.
Da macht Kochen Freude!

Erdäpfelnudeln mit Nüssen oder Mohn


Erdäpfelnudeln mit Nüssen oder Mohn

Zutaten

500 g gekochte und geschälte
mehlige Erdäpfel
ca. 130–180 g griffiges Weizen-,
Dinkel- oder Vollkornmehl, je
nach verwendeter Erdäpfelsorte
30 g Grieß oder feiner
Polentagrieß
2 Eidotter oder 1 Ei
50 g weiche oder zerlassene
Butter
Prise Salz
Vanillezucker, Zimt, Lebkuchengewürz,
Orangen- od. Zitronen-
zucker, Ingwerpulver bei Süßspeisen
Butter und Nüsse oder Mohn
zum Durchschwenken

Zutaten

500 g gekochte und geschälte
mehlige Erdäpfel
ca. 130–180 g griffiges Weizen-,
Dinkel- oder Vollkornmehl, je
nach verwendeter Erdäpfelsorte
30 g Grieß oder feiner
Polentagrieß
2 Eidotter oder 1 Ei
50 g weiche oder zerlassene
Butter
Prise Salz
Vanillezucker, Zimt, Lebkuchengewürz,
Orangen- od. Zitronen-
zucker, Ingwerpulver bei Süßspeisen
Butter und Nüsse oder Mohn
zum Durchschwenken

Foto: Michael Rathmayer
Rezept erstellt und zur Verfügung gestellt von:   Ingrid Pernkopf Alexander Höss-Knakal

Zubereitung

  • Die ausgekühlten Erdäpfel durch die Erdäpfelpresse drücken. In einer Schüssel oder auf einer Arbeitsplatte gemeinsam mit den restlichen Zutaten rasch zu einem Teig verkneten und sofort weiterverarbeiten.
  • Vom Teig kleine Stücke abnehmen und längliche Nudeln formen.
  • Die Nudeln in kochendes, leicht gesalzenes Wasser einlegen und kurze Zeit ziehen lassen, bis sie aufkochen.
  • Mittels Lochschöpfer aus dem Wasser heben, in heißer Butter mit Nüssen oder Mohn durchschwenken und mit karamellisierter Banane servieren.

Verwendung

  • Dieser Teig ist auch eine ideale Hülle für süße Obstknödel.
  • Die Erdäpfelnudeln können auch ungekocht in einer Pfanne mit wenig Öl unter ständigem Schwenken der Pfanne rundum goldbraun gebraten werden.

Tipp

Erdäpfel nie faschieren, mixen oder zu lange bearbeiten, da sie hierbei leicht gummiartig werden und die Teigqualität darunter leidet.

Genussland-Produkte finden Sie unter www.genussland.at

Weitere Informationen:
Genussland Oberösterreich

Oberösterreich Tourismus Information
Freistädter Straße 119, 4041 Linz, Austria
Tel.: +43 732 221022
E-mail: info@genussland.at

Erdäpfelnudeln mit Nüssen oder Mohn
Erstellt und zur Verfügung gestellt von:
Ingrid Pernkopf
Alexander Höss-Knakal
Literatur-Tipp
Druckansicht
Rezept drucken (PDF)