Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional Vorname, Nachname, Titel, Telefon) werden vom Amt der OÖ Landesregierung, Abteilung Land- und Forstwirtschaft, Stabstelle Genussland Oberösterreich ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. Produzenten, Gastronomen, Handelsbetriebe, Auftragsverarbeiter) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung

Koch- und Backrezepte aus dem Genussland Oberösterreich
Mit den extra für Sie zusammengestellten Koch- und Backrezepten ist gutes Gelingen garantiert.
Da macht Kochen Freude!

Sauerteigbrot mit Ziegenkäse-Löwenzahnaufstrich


Sauerteigbrot mit Ziegenkäse-Löwenzahnaufstrich

Zutaten

Aufstrich:
100 g Ziegenfrischkäse
40 g Löwenzahnblätter, sehr jung, fein geschnitten
10 g Akazienhonig
10 g Knoblauch, fein gehackt
Kristallsalz, Koriandermühle

Brot:
200 g Roggenmehl
150 g Dinkelmehl
400 g Sauerteig
20 g Germ
160 ml Wasser, lauwarm
80 g Sonnenblumenkerne
Salz, Kreuzkümmel

Zutaten

Aufstrich:
100 g Ziegenfrischkäse
40 g Löwenzahnblätter, sehr jung, fein geschnitten
10 g Akazienhonig
10 g Knoblauch, fein gehackt
Kristallsalz, Koriandermühle

Brot:
200 g Roggenmehl
150 g Dinkelmehl
400 g Sauerteig
20 g Germ
160 ml Wasser, lauwarm
80 g Sonnenblumenkerne
Salz, Kreuzkümmel

Rezept erstellt und zur Verfügung gestellt von:   Das Rezept ist von Siegfried Wintgen - MSc, Gesundheitswissenschaftler, Ernährungsberater und Küchenmeister - und wurde für dieses Foto auch von ihm zubereitet. Mehr zum vielfältigen Schulungs- und Beratungsangebot von Siegfried Wintgen finden sie unter http://www.gesundekueche.at

Zubereitung

Aufstrich: Den Ziegenfrischkäse mit den Gewürzen und dem Honig verrühren und den Löwenzahn vorsichtig unterheben.

Brot: Das Mehl sieben und in eine Schüssel geben, in der Mitte eine Mulde machen und die in etwas aufgelöster Hefe zugeben. Dann den Sauerteig sowie das restliche Wasser einarbeiten und das ganze Mehl nach und nach unterarbeiten. Dann die Gewürze und Samen zugeben und den Teig mit etwas Mehl bestäuben und abgedeckt 45 Minuten gehen lassen. Dann den Teig gut durcharbeiten und zu einem runden Laib formen, diesen dann in einen Korb geben und 60 Minuten abgedeckt gehen lassen. Anschließend auf ein gemehltes Blech stürzen, anstechen und im Ofen bei 220 Grad 10 Minuten anbacken. Unter Dampfzufuhr bei 200 Grad ca. 70 Minuten fertig backen.

Genussland-Produkte finden Sie unter www.genussland.at

Weitere Informationen:
Genussland Oberösterreich

Oberösterreich Tourismus Information
Freistädter Straße 119, 4041 Linz, Austria
Tel.: +43 732 221022
E-mail: info@genussland.at

Sauerteigbrot mit Ziegenkäse-Löwenzahnaufstrich
Erstellt und zur Verfügung gestellt von:
Das Rezept ist von Siegfried Wintgen - MSc, Gesundheitswissenschaftler, Ernährungsberater und Küchenmeister - und wurde für dieses Foto auch von ihm zubereitet. Mehr zum vielfältigen Schulungs- und Beratungsangebot von Siegfried Wintgen finden sie unter http://www.gesundekueche.at
Druckansicht
Rezept drucken (PDF)