EINE MEHR ALS 15-JÄHRIGE

Erfolgsgeschichte

Das Genussland Oberösterreich wurde 2004 als Initiative zur Stärkung der Landwirtschaft und der heimischen Lebensmittelwirtschaft gegründet. Im Lauf der Jahre hat sich aus der Marketingplattform für regionale Lebensmittel eine Qualitätsmarke entwickelt, die für hervorragende Produkte, erfolgreiche Vernetzung der Anbieter, gelungene touristische Inszenierungen, qualitätsvolle Veranstaltungen sowie Präsenz im Lebensmittelhandel und in der Gastronomie steht.

Nach wie vor ist es das Ziel, den Fokus der Konsumentinnen und Konsumenten auf die hohe Qualität und gesellschaftliche Bedeutung regional und saisonal produzierter Lebensmittel zu lenken. Landwirtschaft, Wirtschaft, Gastronomie und Tourismus gehen dabei einen gemeinsamen Weg. 

Das Genussland Oberösterreich holt die Produkte und ihre bäuerlichen und gewerblichen Produzenten vor den Vorhang. In Zeiten globalisierter Handelsströme steht die Sehnsucht nach Regionalität wieder mehr im Vordergrund. Das Genussland Oberösterreich kann diese Wünsche bedienen. 
 

„Regionalität, heimische Qualität, faire Preise, Nachvollziehbarkeit und damit Lebensmittelsicherheit – das alles hat einen Namen:

Genussland Oberösterreich."