Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional Vorname, Nachname, Titel, Telefon) werden vom Amt der OÖ Landesregierung, Abteilung Land- und Forstwirtschaft, Stabstelle Genussland Oberösterreich ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. Produzenten, Gastronomen, Handelsbetriebe, Auftragsverarbeiter) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung

Koch- und Backrezepte aus dem Genussland Oberösterreich
Mit den extra für Sie zusammengestellten Koch- und Backrezepten ist gutes Gelingen garantiert.
Da macht Kochen Freude!

Vanillekipferl


Vanillekipferl

Zutaten

300 g Mehl, glatt
250 g Butter
120 g Haselnüsse (Mandeln, Walnüsse, Erdnüsse oder Kürbiskerne), fein gemahlen
100 g Staub- oder Feinkristallzucker, fein gesiebt
20 g Vanillezucker
Prise Salz
fein gesiebter Staubzucker vermischt mit Vanillezucker
zum Bestreuen

Zutaten

300 g Mehl, glatt
250 g Butter
120 g Haselnüsse (Mandeln, Walnüsse, Erdnüsse oder Kürbiskerne), fein gemahlen
100 g Staub- oder Feinkristallzucker, fein gesiebt
20 g Vanillezucker
Prise Salz
fein gesiebter Staubzucker vermischt mit Vanillezucker
zum Bestreuen

Foto: Kurt-Michael Westermann und Ingrid Pernkopf: Vanillekipferl werden mit Zucker bestreut
Rezept erstellt und zur Verfügung gestellt von:   Landhotel Grünberg am See Ingrid Pernkopf

Zubereitung

Alle Zutaten in einer Schüssel oder auf einer Arbeitsfläche von Hand vermischen und rasch zu einem Teig verarbeiten. Mit Klarsichtfolie abgedeckt im Kühlschrank mindestens 2–3 Stunden rasten lassen. Längliche Rollen (3 cm dick) formen und mit der Teigkarte kleine Stücke abstechen.Mit der flachen

Hand ca. 4 cm lange Rollen formen und zu Kipferln biegen. Auf ein vorbereitetes Backblech legen und im vorgeheizten Backrohr bei 165–175°C 10–12 Minuten unter Aufsicht hell backen.

Die noch heißen Kipferl auf dem Blech mit dem Staub-Vanillezucker-Gemisch bestreuen. Auskühlen lassen und mit einer Palette vorsichtig vom Blech nehmen und gut verschlossen aufbewahren.

Alles aus Vanillekipferlteig:

  • Vanillekipferlteig ausrollen, in Streifen oder Rechtecke schneiden und auf kleine Röllchen aufwickeln, bzw. damit umhüllen, backen, noch heiß von der Form nehmen, ausgekühlt beliebig mit Creme füllen.
  • In kleine runde Kugeln mit einem Kochlöffelstiel oder Fingerhut Vertiefungen drücken, nach dem Backen mit Marmelade füllen.
  • Teig zu Rollen geformt, (bei Bedarf mit Eiweiß, Dotter oder Eistreiche einstreichen) beliebig in Nüssen, Mandelblättchen, Streu- oder Backzucker wälzen, gut andrücken, in dünne Scheiben schneiden, backen.
  • Vanillekipferlteig mit 10 g Kakao einfärben, zu einer Rolle formen oder beliebig verarbeiten.
  • Hellen oder dunklen Teig in Metallformen (Nussformen) drücken, backen, aus der Form lösen, mit beliebiger Creme jeweils 2 zusammen setzen. Eventuell mit Schokolade verzieren.
Genussland-Produkte finden Sie unter www.genussland.at

Weitere Informationen:
Genussland Oberösterreich

Oberösterreich Tourismus Information
Freistädter Straße 119, 4041 Linz, Austria
Tel.: +43 732 221022
E-mail: info@genussland.at

Vanillekipferl
Erstellt und zur Verfügung gestellt von:
Landhotel Grünberg am See
Ingrid Pernkopf
Literatur-Tipp
Druckansicht
Rezept drucken (PDF)