Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional Vorname, Nachname, Titel, Telefon) werden vom Amt der OÖ Landesregierung, Abteilung Land- und Forstwirtschaft, Stabstelle Genussland Oberösterreich ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. Produzenten, Gastronomen, Handelsbetriebe, Auftragsverarbeiter) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung

Koch- und Backrezepte aus dem Genussland Oberösterreich
Mit den extra für Sie zusammengestellten Koch- und Backrezepten ist gutes Gelingen garantiert.
Da macht Kochen Freude!

Duett vom Untermühler Hirsch Kürbisragout mit feinem Schaum


Duett vom Untermühler Hirsch Kürbisragout mit feinem Schaum

Zutaten

Ravioliteig:
300g glattes Mehl
2 Eier, 4 Dotter
Salz, Pfeffer
2 Essl. Öl (je nach Geschmack z.B. beim Wild Pistazienöl)

Fülle:
50g Hirschschitzerl
1 kleine Zwiebel
70g Hokkaido-Kürbis
1 Tl Honig
Salz, weißer Pfeffer, Muskatnuss
1-2 Tl Brösel
1 Eidotter

Hirschpraline:
100g Hirschschulter/Schlege
1 kleine Zwiebel
½ l Rotwein, ¼ l roter Portwein
2-3 Essl. Trüffelöl
Etwas Wasser, Salz, Pfeffer, Thymian

Ragout:
¼ Hokkaido-Kürbis
½ kleine Zwiebel
1 TL Kürbiskerne, 1 TL Kürbiskernöl
2 EL Schlagobers (Sahne)
Salz, weißer Pfeffer, Honig
1 TL Balsamico- oder Mostessig
1 TL Maizena zum Binden
Öl zum Anbraten

Zutaten

Ravioliteig:
300g glattes Mehl
2 Eier, 4 Dotter
Salz, Pfeffer
2 Essl. Öl (je nach Geschmack z.B. beim Wild Pistazienöl)

Fülle:
50g Hirschschitzerl
1 kleine Zwiebel
70g Hokkaido-Kürbis
1 Tl Honig
Salz, weißer Pfeffer, Muskatnuss
1-2 Tl Brösel
1 Eidotter

Hirschpraline:
100g Hirschschulter/Schlege
1 kleine Zwiebel
½ l Rotwein, ¼ l roter Portwein
2-3 Essl. Trüffelöl
Etwas Wasser, Salz, Pfeffer, Thymian

Ragout:
¼ Hokkaido-Kürbis
½ kleine Zwiebel
1 TL Kürbiskerne, 1 TL Kürbiskernöl
2 EL Schlagobers (Sahne)
Salz, weißer Pfeffer, Honig
1 TL Balsamico- oder Mostessig
1 TL Maizena zum Binden
Öl zum Anbraten

Zubereitung

HIRSCHPRALINE:
Das Hirschfleisch in ganz kleine Stücke schneiden, ebenso die Zwiebel. Das Ganze in einen Topf mit Öl geben und langsam anrösten, mit Rotwein und Portwein ablöschen und ca. 3-4 Stunden dahinköcheln lassen, bis sich das Fleisch von den Fasern löst. Die Flüssigkeit sollte fast verdampft sein, wenn Sie mit den Gewürzen und dem Trüffelöl abschmecken. Dann die Masse in eine Form pressen und einen Tag kühl stehen lassen. Am nächsten Tag das gepresste Fleisch in schöne Stücke (Würfel) schneiden und mit Mehl, Ei und Bröseln panieren. Danach in etwas Margarine langsam goldgelb backen.

RAGOUT:
Kürbis und Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in Kernöl anrösten, mit einem Teelöffel Zucker leicht karamellisieren und mit Sahne ablöschen. Die restlichen Zutaten dazugeben und leicht mit Maizena binden.

SCHAUM:
2 EL vom Ragout abzweigen und mit einem Essl. Sauerrahm fein aufmixen

RAVIOLI:
Den Nudelteig entweder mit dem Nudelholz ganz dünn auswalken oder mit der Nudelmaschine ausrollen. Die Ravioli rund ausstechen, mit der Fülle belegen, mit verschlagenem Ei rundherum bestreichen und zusammenkleben. Vor dem Anrichten 5 min. im köchelnden

Salzwasser ziehen lassen.

TEIG:
Für den Teig alles in einen Cutter geben und ca. 2 min. cuttern, danach zusammenkneten und 1 Stunde rasten lassen.

FÜLLE:
Die Hirschschnitzel in ca.0,5cm x 0,5cm kleine Würfel, die Zwiebel und den Kürbis in ganz feine Würfel schneiden und alles in einer Pfanne mit Öl leicht anrösten. Das Ganze dann in eine Schüssel geben, würzen und die restlichen Zutaten untermengen und abschmecken.

Genussland-Produkte finden Sie unter www.genussland.at

Weitere Informationen:
Genussland Oberösterreich

Oberösterreich Tourismus Information
Freistädter Straße 119, 4041 Linz, Austria
Tel.: +43 732 221022
E-mail: info@genussland.at

Duett vom Untermühler Hirsch Kürbisragout mit feinem Schaum
Erstellt und zur Verfügung gestellt von:
Michael Wenzel
Literatur-Tipp
Druckansicht
Rezept drucken (PDF)