Ihre Anfrage an den Produzenten

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional Vorname, Nachname, Titel, Telefon) werden vom Amt der OÖ Landesregierung, Abteilung Land- und Forstwirtschaft, Stabstelle Genussland Oberösterreich ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. Produzenten, Gastronomen, Handelsbetriebe, Auftragsverarbeiter) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung

gedruckt am: 19.09.2019 - 19:01 Uhr

Hofstettner Sündenbock


Hofstettner Sündenbock

Produktgruppe: Bier

Diese streng limitierte Bockbierspezialität, verfeinert durch Zugabe von goldgelbem Hafer und echtem Blütenhonig der Hochlandimker, wurde gemeinsam von den kreativsten Bierfachleuten entwickelt. Die Rezeptur stammt von Brmstr. Axel Kiesbye, Privatbrauerei Josef Sigl (www.Trumer.at). Michael Dihlmann, BierIG-Vorstand, (www.bierIG.org) führte in der Obertrumer Kreativbrauerei zahlreiche praktische Vorversuche durch. Brmstr. Peter Krammer, Brauerei Hofstetten (www.hofstetten.at), finalisierte in handwerklicher Qualitätsarbeit das Zusammenspiel des Rezeptes mit den Rohstoffen zu einem perfekten Bier. Mit im Team und für die Namensgebung verantwortlich: Die Bio- und Umwelttechnik der FH Wels (www.fh-wels.at), Dr. Alexander Jäger. Somit ist der Sündenbock das erste kommerzielle gebraute Studentenbier, da es die Studenten waren die anfangs dieses Bier jedes Jahr nachgefragt haben. Das Ergebnis ist himmlisch – dezenten Honigdüften breiten sich mit einem frischen Hauch von Lemon aus und der Hafer rundet den Geschmack mit weichen Tönen ab. Nach einem Jahr bilden sich feine Sherrynoten und noch fruchtigere Aromen aus! Darum eignen sich gerade die großen Flaschen dazu, über Jahre stehend gelagert zu werden. Speisenempfehlung: Zu diesem weichen Hafersamtigen naturtrüben Bock empfehlen wir ein köstliches Krenfleisch mit gedünstetem Gemüse. Ebenso korrespondieren die Hefenoten mit geräuchertem Fisch. Prämierungen: Bierfestival 2004 – Hallein 1. Rang Kategorie – Bockbiere Bierfestival 2006 – Hallein 2. Rang Kategorie – Kreative untergärige Sündenbock - Jahrgang 2005: Bierfestival 2006 – Hallein 1. Rang Kategorie – Bockbier Bierfestival 2006 – Hallein 3. Rang Kategorie – Best of Show Sündenbock - Jahrgang 2007: (Beliebtesten Biere des Festivals) Bierfestival 2007 – Salzburg 1. Rang Kategorie – untergärige Kreativbiere Bierfestival 2007 – Salzburg 2. Rang Kategorie – Best of Show (Beliebtesten Biere des Festivals) Vorsicht! Sündenbock kann aphrodisierend wirken! Gebinde: 0,33 L Einwegflasche, 0,75 L Einwegflaschen Stammwürze: 16,8° Plato Alkoholgehalt: 7,2 Vol. % Haltbarkeit: Flasche 0,33 l, 1 Jahr ab Abfülldatum Flasche 0,75 l, 2 Jahre ab Abfülldatum

Produkt für Privatkunden

Produkt für Gastronomie

  • Produkt für Privatkunden
  • Produkt für Gastronomie

Kontakt

Brauerei Hofstetten Krammer GesmbH & Co KG

Peter Krammer
Adsdorf 5
4113 St. Martin im Mühlkreis

Telefon: +43 7232 2204-0
Fax: +43 7232 2204-4

Mail: bier@hofstetten.at
Web: http://www.hofstetten.at

Verfügbarkeit

Jänner
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
  • Jänner
  • Februar
  • März
  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober
  • November
  • Dezember
Brauerei Hofstetten Krammer GesmbH & Co KG

Service und Kontakt

Brauerei Hofstetten Krammer GesmbH & Co KG

Peter Krammer
Adsdorf 5
4113 St. Martin im Mühlkreis

Telefon: +43 7232 2204-0
Fax: +43 7232 2204-4

Mail: bier@hofstetten.at
Web: http://www.hofstetten.at
Produzent auf Karte anzeigen

Öffnungszeiten

Mo - Fr 07.00 - 12.00 Uhr und 13.00 bis 18.00 Uhr


Sa 08.00 bis 12.00 Uhr

Anfrage an den Produzenten

Druckansicht
Produkt drucken (PDF)