Ihre Anfrage an den Produzenten

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional Vorname, Nachname, Titel, Telefon) werden vom Amt der OÖ Landesregierung, Abteilung Land- und Forstwirtschaft, Stabstelle Genussland Oberösterreich ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. Produzenten, Gastronomen, Handelsbetriebe, Auftragsverarbeiter) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung

gedruckt am: 19.09.2019 - 00:26 Uhr

Barley Wine (bier.pur 2010)


Barley Wine (bier.pur 2010)

Produktgruppe: Bier

Ursprünglich als Jahrgangsedition geplant, wurde der Barley Wine bier.pur auf Grund der starken Nachfrage 2010 neu aufgelegt.

Die Hopfennote öffnet sich im Jahrgang 2010 sanfter, da vermehrt auf Mühlviertler Hopfensorte Aurora zurückgegriffen wurde. Über 5 Gaben wurde die Hopfung ausbalanciert und mit der cirtusaromatischen Hopfensorte Cascade vollendet.

Gebraut wurde diese Köstlichkeit in Zusammenarbeit mit dem Bierviertel in der Brauerei Hofstetten für das Fachmagazin bier.pur. Die Malzmischung aus 5 verschiedenen Spezialmalzsorten sorgt nicht nur für rötliche Lichteffekte im Glas, sondern auch für ein ansprechendes Gegenüber zur ausgeprägten Hopfung.

Nach 3 Monaten der Reife im Lagerkeller, wurde das Bier zur Nachgärung auf die Flasche gezogen, so konnte die Kölsch-Hefe die komplexen Aromen wunderbar zusammenfügen. Auch wenn dieses Bier schon jetzt hervorragend mundet, kann man den Barley Wine ebenso einige Jahre einlagern, um dann die Fülle an Sekundäraromen genießen zu können.

Wie schmeckt die bier.pur Edition?

Leuchtendes Gold mit rötlichem Schimmer und tiefgründiger Farbstruktur, darüber ein kräftiger cremefarbener fester Schaum mit feiner Konsistenz von dem anfangs ein fruchtiger, dann ein würzig-floraler Duft aufsteigt. Der Antrunk zeigt eine deutliche Fruchtnote nach Waldbeeren, umspielt von würzigen Kräuternoten. Im Balancespiel einer dichten Malzstruktur und einer aromatischen Bittere wird der Geschmackseindruck lang und länger und endet mit einem wärmenden Finale.

Stammwürze: 19,5°

Alkohol: 8,6 vol.%

Bittere: 40 EBU

Farbe: helles Bernstein (60 EBC)

Mindesthaltbarkeitsdatum:Ende 2015

Gebinde: 0,75 l Einwegflasche

Produkt für Privatkunden

Produkt für Gastronomie

  • Produkt für Privatkunden
  • Produkt für Gastronomie

Kontakt

Brauerei Hofstetten Krammer GesmbH & Co KG

Peter Krammer
Adsdorf 5
4113 St. Martin im Mühlkreis

Telefon: +43 7232 2204-0
Fax: +43 7232 2204-4

Mail: bier@hofstetten.at
Web: http://www.hofstetten.at

Verfügbarkeit

Jänner
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
  • Jänner
  • Februar
  • März
  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober
  • November
  • Dezember
Brauerei Hofstetten Krammer GesmbH & Co KG

Service und Kontakt

Brauerei Hofstetten Krammer GesmbH & Co KG

Peter Krammer
Adsdorf 5
4113 St. Martin im Mühlkreis

Telefon: +43 7232 2204-0
Fax: +43 7232 2204-4

Mail: bier@hofstetten.at
Web: http://www.hofstetten.at
Produzent auf Karte anzeigen

Öffnungszeiten

Mo - Fr 07.00 - 12.00 Uhr und 13.00 bis 18.00 Uhr


Sa 08.00 bis 12.00 Uhr

Anfrage an den Produzenten

Druckansicht
Produkt drucken (PDF)