Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional Vorname, Nachname, Titel, Telefon) werden vom Amt der OÖ Landesregierung, Abteilung Land- und Forstwirtschaft, Stabstelle Genussland Oberösterreich ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. Produzenten, Gastronomen, Handelsbetriebe, Auftragsverarbeiter) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung

/ Kulinarische Geschichten auf der "Alles für den Gast 2018"

Kulinarische Geschichten auf der "Alles für den Gast 2018"


Genussland Oberösterreich auf der Messe "Alles für den Gast 2018"

Der Cluster „Gastronomie, Gemeinschaftsverpflegung & touristische Initiativen“ präsentierte sich auf der „Alles für den Gast“ und stellte sich den Fragen interessierter Journalisten und Medienvertreter.

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.
Karte aktivieren

Von 10. bis 14. November 2018 war es nun schon zum zweiten Mal soweit, dass sich die bundesweite Zusammenarbeit von Landwirtschaft, Gastronomie & Tourismus den interessierten Messebesuchern mit einem Leistungspotpourri ihrer kulinarischen Akteure in den Ländern und Regionen präsentierte.

An den fünf Messetagen stellten sich jeweils die verschiedenen Länder und Regionen mit ihren anwesenden Produzenten und Köchen vor und luden zu Produktverkostungen und Kostproben ein, so auch das Genussland Oberösterreich. An allen Tagen konnte man sich über die regionalen Produkte, die am Stand ausgestellt waren, informieren.

Im Sinne des Jahresmottos von 2018 „Kulinarische Geschichten aus 100 Jahren Republik Österreich“ wurden den Besuchern und dem Fachpublikum die regionalspezifischen Gerichte mit Geschichte und die Koch- und Küchentraditionen der Länder nähergebracht.

So wurden traditionelle Speisen, also auch welche mit einem neuen innovativen Touch wie „Gezupfte Austernpilze“, von den anwesenden Köchen den Besuchern zur Verkostung angeboten. Zusätzlich berieten die Gastrobetreuer interessierte Gastronomen zum AMA-Gastrosiegel und informierten sie anhand von Bezugsquellen zur Verfügbarkeit von landwirtschaftlichen Qualitätserzeugnissen und deren Einsatz in der Küche.

Im Rahmen des Pressegesprächs, exakt am 100-jährigen Jubiläumstag der Republik, wurde den anwesenden Journalisten von den Jahresaktivitäten 2018 berichtet und eine Vorschau auf das Jahresmotto 2019, das ganz im Zeichen der Erneuerung und des Aufbruchs auf „Frische“ setzt, geboten.

Im Zuge des Clusters und dem Motto „Kulinarische Geschichten“ sind in Oberösterreich folgende Rezeptkarten entstanden, die bei der Messe druckfrisch verteilt wurden: